Back to top

Gesunde EVHN

Fit for Campus

Gesundheitsfördernde Universitäten und Hochschulen gestalten die Gesundheit und Nachhaltigkeit unserer aktuellen und zukünftigen Gesellschaften, stärken Gemeinschaft und tragen zum Wohlergehen von Menschen, Orten und dem Planeten bei.

Gemeinsame Wünsche und Ziele

Gesundheitsfördernde Universitäten und Hochschulen bringen Gesundheit in den Alltag, in Geschäftspraktiken und den akademischen Auftrag. Dadurch tragen gesundheitsfördernde Universitäten und Hochschulen zum Erfolg unserer Institutionen bei; schaffen Kulturen des Mitgefühls, des Wohlbefindens, der Gleichheit, Fairness und sozialen Gerechtigkeit; verbessern die Gesundheit der Menschen, die an unseren Hochschulen leben, lernen, arbeiten, spielen und lieben; und stärken die ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit unserer Gemeinschaften und breiteren Gesellschaft.

(Okanagan Charter: An International Charter for Health Promoting Universities and Colleges (2015))

Ihre Ansprechpartnerin rund um die Gesunde EVHN

Studiengangskoordinatorin
0911 27253-818
regina.von.foerster [at] evhn.de
V 3.44 - 3.OG