Back to top

Aktuelles

Aktuelle Meldungen - öffentliche Veranstaltungen - Fort- & Weiterbildungen

News

Aktuelles
Absolventinnen und Absolventen des Zertifikatslehrgangs Certified Reha-Professional (CRP) - bfw

Am 27. Juni 2019 wurden die Absolventinnen und Absolventen des Zertifikatslehrgangs Certified Reha-Professional (CRP), der an der EVHN in Kooperation mit den Berufsförderungswerken Nürnberg und München bereits zum 13. Mal angeboten wurde, feierlich verabschiedet. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvierten erfolgreich das abschließende Kolloquium und erhielten ihr Zertifikat zur Pädagogischen Fachkraft für berufliche Rehabilitation (FH), Certified Reha-Professional (CRP).

Aktuelles

Am 7. Juni 2019 hatte die Evangelische Hochschule Nürnberg zusammen dem DBfK Südost (Deutschre Berufsverband für Pflegeberufe e.V.) und mit dem Universitätsklinikum Erlangen (UKER) zur Fachtagung „Advanced Nursing Practice – aus der Praxis für die Praxis“ eingeladen. Unter den rund 60 Teilnehmenden waren neben Klinikvertreterinnen und -vertretern aus Bayern erfahrene und angehenden Pflegeexpertinnen und -experten ANP aus ganz Deutschland. Einen Überblick über den Ansatz der „Erweiterten und vertieften Pflegepraxis (ANP)“ gab Prof. Dr.

Aktuelles
Lernwerkstatt „Helleum“ in Marzahn

Rund 40 Studierende aus drei Studiengängen gingen gemeinsam auf Bildungsreise nach Berlin. Die Studierenden der Studiengänge Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit, Gesundheits und Pflegepädagogik sowie Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter Dual lernten am 23. und 24. Mai 2019 ganz unterschiedliche Berliner Bildungseinrichtungen kennen.

Veranstaltungen

Sep
25
Informationstag für Schülerinnen und Schüler und Studieninteressierte
25.09.2019 - 08:30
Beschreibung:

Abi und dann? Ausbildung und Studium? Schon im Berufsleben und studieren? Am 25. September 2019, 8.30 bis 12.00 Uhr, informieren Lehrende und Studierende der EVHN über Studiengänge in den Bereichen Sozialwissenschaften, Sozial- und Gesundheitswirtschaft, Gesundheit und Pflege sowie Pädagogik und Theologie. Es werden Führungen durch die Hochschule angeboten.

Interessierte Schülerinnen und Schüler bekommen in der Regel dafür bei ihrer Schule eine Befreiung. Eine Bescheinigung über die Teilnahme wird von der Hochschule ausgestellt. Programm ab Anfang August:  www.evhn.de/schuelerinfotag-2019

 

Raum:
Hörsaal und Foyer S18
Ort:
Evangelische Hochschule Nürnberg , Eingang Roonstraße 27, EG
Kontakt:

Allgemeine Studienberatung
Tel. 0911 27253-737

Soziale Arbeit, Sozialwirtschaft, Heilpädagogik, Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter Dual
Tel. 0911 27253-811, -812

Gesundheits- und Pflegestudiengänge
Tel. 0911 27253-881, -850

Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit, Diakonik
Tel. 0911 27253-850, -851

studienberatung [at] evhn.de

Bewerbungsfrist für den Studienbeginn zum Wintersemester 2019/2020: 1. Mai bis 15. Juni 2020 – Online-Bewerbung, verlängerte Fristen für duale Studiengänge.

www.evhn.de/studieninteressierte

 

Sep
27
Bildung mutig gestalten - Vortrag
27.09.2019 - 19:00
Beschreibung:

Chance ‑ Herausforderung - Verantwortung: In einer Zeit großer Umbrüche braucht unsere Gesellschaft mutige und kreative Zukunftsgestalter. Junge Menschen, die über ausgeprägte Lösungskompetenzen verfügen und die es gewohnt sind, Verantwortung zu übernehmen. Die Global Goals, die Agenda 2030, geben Schulen mit dem Ziel Quality Education die Ziel- und Sinnvorgabe. Bildung hat eine Schlüsselrolle. Kreative Ideen und Gestaltungsmut sind gefragt. Wenn wir in diese Richtung „Schule neu denken“, dann geht es um einen Paradigmenwechsel. Dazu braucht es Sinn, Inspiration, das voneinander Lernen, Zusammenarbeit und den Mut zum Handeln. Wagen wir gemeinsam, Bildung neu zu denken, groß zu denken. Für die Welt in der wir leben wollen. Es kommt auf UNS an, die Gestalter an der Basis. Fangen wir an! Die Referentin Margret Rasfeld ist  Inspiratorin für eine neue Bildung und Mutmacherin. Margret Rasfeld tritt mit internationaler Ausstrahlung für die gesellschaftliche Transformation mit Schwerpunkt in der Bildungskultur ein. Kernelement ihrer Arbeit sind dabei: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Potenzialentfaltung, wertschätzende Beziehungskultur, Verantwortung und Sinn. Sie ist Autorin sowie Gründerin/Geschäftsführerin der Initiative Schule im Aufbruch.

Veranstalter
Rummelsberger Diakonie e.V., Fachbereich Bildung, Diakon Christian Oerthel, Projekt Selbstverantwortliches Lernen, Diakonin Katharina Keinki
Evangelische Hochschule Nürnberg, Prof. Dr. Markus Schaer
Evangelische Schulstiftung, Dr. Siegfried Rodehau

 

Referent/in:
Margret Rasfeld
Raum:
Hörsaal S 18
Ort:
Evangelische Hochschule Nürnberg , Eingang Roonstraße 27, EG
Okt.
01
Semestereröffnungsgottesdienst und Begrüßung der Erstsemester im Wintersemester 2017/18
01.10.2019 - 09:00
Beschreibung:

Herzlich willkommen an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und in der LUX Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25. Der Semestereröffnungsgottesdienst für alle Hochschulmitglieder beginnt um 9 Uhr. Prof. Dr. Seforosa Carroll, Charles Stuart University, Sydney, Australien spricht in einem Kurzvortrag über: „Climate Change and Christian Responsibility“. Im Anschluss daran werden die Erstsemester begrüßt. Der weitere Tagesablauf wird durch die  Studiengänge organisiert.

Ort:
LUX – Junge Kirche, Leipziger Straße 25, Nürnberg
Kontakt:

 

 

Okt.
11
Fachtag Diakonisches Lernen: Next Generation - Diakonie und die Welt von Kindern, Jugendlichen und Schülern.
11.10.2019 - 09:30
Beschreibung:

Wenn in Ihrer diakonischen Einrichtung oder Initiative Kinder, Jugendliche, Schülerinnen, Schüler und Studierende bereits für eine gewisse Zeit aktiv mitmachen können oder Sie Ihren diakonischen Ort für Lernerfahrungen und Begegnungen mit jungen Menschen öffnen möchten, dann ist der Fachtag ›NEXT GENERATION – Diakonie und die Welt von Kindern, Jugendlichen, Schülern und Studierenden‹ genau das Richtige für Sie. Unser Fachtag ist als Barcamp konzipiert. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, genau die Angebote (Sessions) zu besuchen, die Sie interessieren. Ein Wechsel zwischen den Sessions ist jederzeit möglich. Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine Session mit einem Thema, das Sie besonders interessiert, anzubieten. Zum ersten Mal findet der Fachtag an der Evangelischen Hochschule Nürnberg statt. Studierende der Fachrichtungen Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit, Diakonik und Soziale Arbeit sind in den Fachtag eingebunden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der gemeinsame Austausch über bewährte und innovative Methoden für die Einbindung junger Menschen in die diakonische Arbeit. Das neugegründete Netzwerk lädt dazu herzlich ein. Detailliertes Programm siehe Flyer

Ihre Anmeldung für die Teilnahme am Fachtag wird bis zum 20. September 2019 erbeten. Bitte nutzen Sie hierfür die folgende E-Mail-Adresse: barth [at] diakonie-bayern.de Wir bitten, den Teilnahmebeitrag in Höhe von 10 Euro in bar am Veranstaltungsort zu entrichten. Er enthält auch die Kosten für Verköstigung und Getränke (bitte teilen Sie uns mit, falls vegetarisches Essen gewünscht wird). Für Schülerinnen, Schüler und Studenten ist die Teilnahme kostenlos. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Veranstalter: Evangelische Hochschule Nürnberg, Diakonisches Lernen, Religionspädagogisches Zenttrum Heilsbronn, Diakonie Bayern

Kooperationspartner: siehe Flyer

 

Raum:
S 2.3
Ort:
Evangelische Hochschule Nürnberg , Eingang Roonstraße 27, EG
Kontakt:

barth [at] diakonie-bayern.de

 

Okt.
18
BarCamp Soziale Innovation 2019
18.10.2019 - 10:00
Beschreibung:

Kern der Idee des BarCamps ist einerseits der Zweifel, ob die wesentlichen Ideen für das Neue gerade von denen  kommen können, die bis über beide Ohren mit dem Management des Alten befasst sind, und andererseits die Gewissheit, dass das Neue gerade in den Köpfen derjenigen steckt, die noch nicht in leitenden Positionen sind. Es muss halt nur raus. Dazu braucht es ein wenig Mut. Das offene Format des BarCamps soll dazu anregen, auch unausgegorene, ja spontane  Gedanken zu äußern und auf Zufälle zu vertrauen, die in Gruppen von offenen Menschen immer wieder stattfinden, wenn neue Ideen mit verschiedenen beruflichen und professionelle Hintergründen konfrontiert werden.

Jeder kann vortragen – ob nun mit Vorbereitung einer Präsentation oder als Gedankenimpuls mit anschließender Diskussion. 20 Sessions zu 45 Minuten sind möglich. Die Planung der Veranstaltung findet zu Beginn des Tages statt. Das macht es offen und spannend zugleich. Die Teilnehmenden sind frei bei der Wahl der Sessions. Es gibt keine Keynote-Speaker oder eben gerade nur solche, weil niemand weiß, ob der auf den ersten Blick lächerliche Gedanke nicht doch die Welt des Sozialen verändern kann.

Die Veranstaltung am 18. Oktober 2018 von 10.00 bis 15.30 Uhr  ist gemacht für alle, sich vorstellen können, den Schritt von der TeilnehmerIn zur TeilgeberIn zu machen. Selbstverständlich sind engagierte TeilnehmerInnen ebenso willkommen, mit uns allen über die Themenbereiche „Neue Wohlfahrt“, „Neue Arbeitswelt“ und „Digitalisierung“ im Sozial- und Gesundheitswesen nachzudenken.

Alles Weitere finden Sie auf der Webseite www.innovation-sozial.de. Hier können Sie ein Ticket lösen. Studierende der evhn können bei Angebot einer Session einen Leistungsnachweis erwerben. In den sozialen Medien wir über das Barcamp unter dem Hashtag #InnoSozCamp diskutiert.

 

Ort:
Evangelische Hochschule Nürnberg , Am Plärrer 15, 2. OG
Leitung:
Prof. Dr. Uwe Kaspers
Kontakt:

barcamp [at] evhn.de

Das BarCamp Soziale Innovation ist eine Veranstaltung der Evangelischen Hochschule Nürnberg in Kooperation mit spectrum sociale - Gemeinschaft für Weiterbildung, Forschung und Beratung in der Sozialen Arbeit e.V.