Back to top
Aktuelles

Pflegenotstand und demographischer Wandel sind in aller Munde. Wie können wir dagegenwirken? Wie erreichen wir die Aufmerksamkeit von jungen Schulabgängerinnen und –abgängern? Wie können wir sie für eine Ausbildung zum Altenpfleger oder zur Altenpflegerin begeistern? Diesen Fragen haben sich zwei Studierende des 3. Semesters Gesundheits- und Pflegemanagement gestellt.

Aktuelles

Am 18.02.2020 kamen erstmals in Bayern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen um sich bezüglich Fragestellungen rund um das Themenfeld Rechtsextremismus in Bayern zu vernetzen. Rund 20 Gäste aus bayerischen Hochschulen und Bildungseinrichtungen trafen sich dazu an die EVHN.

Das Treffen fand auf Initiative von Martin Becher, Geschäftsführer des bayerischen Bündnisses für Toleranz und Sebastian Feder, Vertreter der EVHN in der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg, statt.

Aktuelles

Demografischer Wandel, eine steigende Lebenserwartung und Multimorbidität führen deutschlandweit zu einer wachsenden Anzahl an Menschen mit Pflegebedürftigkeit. Obwohl das Pflegebett aufgrund dieser Entwicklungen schon lange kein Nischenprodukt mehr ist, existiert keine vereinheitlichte Methode, um die verschiedenen Modelle und technischen Entwicklungen in diesem Bereich angemessen zu vergleichen.

Aktuelles

Ausgabe Nr. 28 von CAMPUS - Informationen der Evangelischen Hochschule Nürnberg ist erschienen. Schwerpunktthema ist diesmal der Studiengang Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit. Kolleginnen und Kollegen stellen zudem zahlreiche Forschungsprojekte vor. Und wie immer gibt es eine Terminvorschau öffentlicher Termine für das Sommersemester 2020 (Campus Nr. 28). Ebenfalls neu erschienen ist das Publikationsverzeichnis 2019 (hier)

Bibliothek

Die Bibliothek sucht ab 15.03.2020 Studentische Hilfskräfte speziell für den Abenddienst am Montag (15:45-19:15 Uhr). Bei Interesse melden Sie sich bitte persönlich in der Bibliothek oder per Mail: bibliothek [at] evhn.de.

Aktuelles
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Forschungsnetzwerks Osteuropäisc

Schwerpunktthema des Arbeitstreffens „Forschungsnetzwerk Osteuropäische Betreuungskräfte“ am 6.02.2020 an der EVHN war die Frage, wie die sogenannten osteuropäischen Betreuungskräfte offiziell bezeichnet werden sollen. Die bisher fehlende Bezeichnung ist ein Abbild der unklaren Situation des gesamten Versorgungsmodells. Umgangssprachlich gibt es eine Vielzahl von Bezeichnungen, zum Beispiel 24-Stunden-Pflege, Polin, Live in, Pflegekraft, Haushaltshilfe, Betreuungskraft oder auch „Engel“.

Aktuelles

Die Bewerbungen für eine Ausbildung im Pflegesektor sind seit einigen Jahren stark rückläufig. Hinzu kommen „alte“, festgefahrene Auswahlverfahren, welche bei den Bewerberinnen und Bewerbern kaum Interesse und Begeisterung für ein konkretes Unternehmen wecken. Welche Alternativen gibt es eigentlich zum konventionellen Bewerbungsgespräch? Ist das klassische Verfahren mittlerweile veraltet und bedarf einer Neuerung?

Bibliothek

In diesem Erklärvideo erfahren Sie die vier wichtigsten Dinge, die Sie über OPACplus wissen sollten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie E-Books von zu Hause aus lesen, wie Sie Bücher aus anderen Bibliotheken bestellen und wie Sie genau die Treffer finden, die für Ihr Thema relevant sind. Zum Video

Aktuelles

Das Zitat von Gérard Bauer beschreibt, von welcher Wichtigkeit die Stimme für einen Menschen ist. Es muss ein unvorstellbarer Verlust sein, wenn man seine eigene Stimme verliert. Deshalb haben sich zwei Studentinnen im 3. Semester des Studiegangs Gesundheits- und Pflegemanagements mit diesem Thema befasst. Ihre Aufgabe war es, sich mit der Verbesserung der Kommunikation von Menschen, die ein Tracheostoma haben, auseinanderzusetzen.

Aktuelles
Interkulturelle Kompetenz - Was verbinde ich damit?

Das Jahr 2020 startete an der EVHN interkulturell. Im Rahmen eines Seminars bereiteten sich Studierende auf ihren bevorstehenden Auslandsaufenthalt in Österreich, Mexiko, Spanien, Südafrika, Ungarn und Rumänien vor.

Seiten

Evangelische Hochschule Nürnberg RSS abonnieren