Back to top

Prof. Dr. phil. Dennis John

Diplom-Psychologe

Professor für Psychologie des Erwachsenenalters

 

Telefon
0911 27253-751
Zimmer
V 3.24 - 3. OG
E-Mail
dennis.john [at] evhn.de
Lehrgebiet

Psychologie

 

Lehre

  • Grundlagen der Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Humanistische und Positive Psychologie
  • Gesundheitspsychologie
  • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden

 

Forschung

  • eHealth - digitale Methoden zur Stresserhebung und Stressbewältigung
  • Gesundheitsförderung in Lebenswelten (Schulen, Kommunen)
  • Positive Psychologie und Gesundheit
  • Suchtprävention im Arbeitsleben
  • Zukunftszeitperspektive und gesundheitsbezogene Alltagsaktivitäten

 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Track Your Stress
  • Evaluation des Projekts "Gesunde Südstadt" der Stadt Nürnberg
  • Bedarfserhebung zur Gesundheitsförderung im Landkreis Fürth
Vita

Seit 2019: Professor für Psychologie des Erwachsenenalters, Evangelische Hochschule Nürnberg

2017 - 2019: Professor für Wirtschafts- und Gesundheitspsychologie, FOM Hochschule

2014 - 2017: Referent für allgemeine Gesundheitsförderung und Leiter der Arbeitsgruppe „Psychosoziale Angebote“, AOK Bayern

2009 - 2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychogerontologie, Universität Erlangen-Nürnberg

2010 - 2013: Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

2007 - 2009: Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

2004 - 2009: Studium der Psychologie an den Universitäten Regensburg und Erlangen-Nürnberg

Publikationen: 

Publikationen auf Google Scholar

 

Pryss, R., John, D., Schlee, W., Schobel, J., Kraft, R., Spiliopoulou, M., Schickler, M., Langguth, B., Reichert, M., Schlotz, W., Peters, H., Pieh, C., Lahmann, C. & Probst, T. (2019). A longitudinal pilot study on stress-levels in the crowdsensing mHealth platform TrackYourStress. JMIR mHealth and uHealth 7 (10), e13978.

Röhrich, C., Karl, V., Pfeifer, G., John, D. & Kohls, N. (2019). Das Quartier als Setting zur Förderung sozialer Integration und Gesundheitskompetenz: das kommunale Gesundheitsförderungsprojekt „Gesunde Südstadt“. Das Gesundheitswesen 81, S. 712

Pryss, R., John, D., Reichert, M. Hoppenstedt, B., Schmid, L., Schlee, W., Spiliopoulou, M., Schobel, J., Kraft, R., Schickler, M., Langguth, B., & Probst, T. (2019). Machine Learning Findings on Geospatial Data of Users from the TrackYourStress mHealth Crowdsensing Platform. 2019 IEEE 20th International Conference on Information Reuse and Integration for Data.

John, D., Wieland, U. & Blickhan, D. (2019). Achtsamkeit in der Schule. In: Y. Chang-Gusko et al., Achtsamkeit in Arbeitswelten. Springer-Gabler: Berlin.

Nagel, A., John, D., Scheder, A. & Kohls, N. (2018). Klassisches oder digitales Stressmanagement im Setting Hochschule? Zeitschrift für Prävention und Gesundheitsförderung, 1-8.

Pryss, R., Reichert, M., John, D., Frank, J., Schlee, W. & Probst, T. (2018). A Personalized Sensor Support Tool for the Training of Mindful Walking. 15th International Conference on Wearable and Implantable Body Sensor Networks.

Nagel, A., Kohls, N. & John, D. (2017). Der Einsatz von Entspannungs-Apps im BGM. In: D. Matusiewicz & L. Kaiser, Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement (S. 347-357). Springer Gabler: Berlin.

Blickhan, D., John, D. & Scheder, A. (2017). Persönliche und berufliche Krisen meistern – Einsatzmöglichkeiten der Positiven Psychologie in der betrieblichen Gesundheitsförderung. In: B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose & M. Meyer, Fehlzeitenreport 2017 (S. 205-214). Springer: Berlin.

Rohr, M., John, D., Fung, H.H. & Lang, F.R. (2017). A Three-Component Model of Future Time Perspective Across Adulthood. Psychology and Aging, 32 (7), 597-607.

John, D. & Scheder, A. (2017). Das Programm „Rund um fit – auch im Kopf“. In: S. Lehrl, G. Wagner & E. Gräßel, Geistig fit in Schule, Beruf und Alltag: Geistige und körperliche Maßnahmen zur Förderung der mentalen Fitness im Leben ab Schulbeginn (S. 233-245). Band in der Schriftenreihe KREAplus. Kopaed Verlag: München. 

John, D., Geißer, N., & Scheder, A. (2016). Denkmuster im Unternehmen reflektieren: Qualitative Evaluation des Stressmanagement-Seminars „Think Positive“. In: B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose & M. Meyer, Fehlzeitenreport 2016 (S. 215-224). Springer: Berlin.

John, D., Böhm, S., Lehrl, S., & Scheder, A. (2015). „Rundum fit - auch im Kopf“: Evaluation eines kognitiven Trainings in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. In: B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose & M. Meyer, Fehlzeitenreport 2015 (S. 283-292). Springer: Berlin.

John, D., Lehrl, S., & Scheder, A. (2015). „Rundum fit - auch im Kopf“: Evaluation eines Kursangebots für ältere Erwachsene zur Förderung der geistigen Leistungsfähigkeit. Das Gesundheitswesen, 77, A 394.

John, D. & Lang, F.R. (2015). Subjective Acceleration of Time Experience in Everyday Life Across Adulthood. Developmental Psychology, 51(12), 1824-1839.

John, D. & Lang, F.R. (2012). Adapting to Unavoidable Loss During Adulthood: A Thinking-Aloud Study with Video Vignettes. GeroPsych: The Journal of Gerontopsychology and Geriatric Psychiatry, 25, 73-82.

Lang, F. R., John, D., Lüdtke, O., Schupp, J., & Wagner, G. G. (2011). Short Assessment of the Big Five: Robust Across Survey Methods Except Telephone Interviewing. Behavior Research Methods, 43, 548-567.