Back to top

News

Aktuelles

Top in 9 von 12 Kriterien

Siegel CHE-Ranking
Im Fach Soziale Arbeit überzeugt die EVHN mehrfach ihre Studierenden

Im aktuellen CHE-Hochschul-Ranking gehört der Bachelorstudiengang Sozialen Arbeit an der EVHN in neun von zwölf Kategorien zur bundesweiten Spitzengruppe. In der deutschlandweit größten Befragung von Studierenden geben die EVHN-Studierenden dem Studiengang gute Bewertungen.

In neun von zwölf Bewertungskategorien gehört der Studiengang Soziale Arbeit zur Spitzengruppe: Studienorganisation, Betreuung durch Lehrende, Praxisbezug Prüfungen, Angebote zur Berufsorientierung, Bibliotheksausstattung, IT-Infrastruktur und Räume. Die allgemeine Studiensituation beurteilten die Studierenden ebenfalls sehr gut.

97,1 % der Studierenden der Sozialen Arbeit machen ihren Abschluss in angemessener Zeit.

Zur Detailauswertung des Studiengangs

An der EVHN studierend rund 490 Studierende im Studiengang Soziale Arbeit. Die Bewerbung um einen Studienplatz für das Wintersemester 2020/21 hat am 1. Mai 2020 begonnen, www.evhn.de/studieninteressiert

 

Zum CHE-Ranking
Das Ranking ist mit rund 120.000 befragten Studierenden und mehr als 300 untersuchten Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen (HAW) sowie Dualen Hochschulen und Berufsakademien der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum. Das CHE Hochschulranking fragt die aktuell Studierenden nach ihren Studienbedingungen sowohl im Allgemeinen als auch zu konkreten Kriterien wie Betreuung, Unterstützung im Studium oder für ein Auslandsstudium, das Lehrangebot, die Studienorganisation oder die Prüfungen. Ebenso die Angebote zur Berufsorientierung, der Wissenschafts- oder Praxisbezug, die Räume, die Bibliotheksausstattung oder die IT-Infrastruktur werden von ihnen beurteilt. Darüber hinaus werden vom CHE Fakten zu Lehre und Forschung erhoben.