Back to top

News

Aktuelles

Stiften Sie Bildung! Unterstützung für Studierende.

Der zweite Lockdown in der Corona-Pandemie bedeutet für nicht wenige unserer Studierenden wieder finanzielle Engpässe.

Weil sie ihre studentischen Nebenjobs verlieren oder gar die finanzielle Unterstützung ihrer Eltern wegbricht, die ihrerseits Verdienstausfälle haben. Studierende, die den ersten Lockdown finanziell halbwegs überbrücken konnten, sind nun betroffen.

Daher wiederholen wir die Aktion „Stiften Sie Bildung!“, die im Sommersemester erfolgreich war und bei vielen von Ihnen über die Spende hinaus eine positive Resonanz hervorgerufen hat. „Ich bin dankbar, dass ich ein regelmäßiges Einkommen habe und mein Arbeitsplatz nicht gefährdet ist. Von dieser Sicherheit gebe ich gerne etwas ab, “ so eine der Stimmen. Dafür herzlichen Dank.

Wenn es Ihnen finanziell möglich ist und Sie dazu beitragen möchten, dass niemand von unseren Studierenden coronabedingt das Studium unter- oder gar abbrechen muss, bitten wir Sie um Ihre finanzielle Unterstützung. Bitte überweisen Sie eine Summe, die Ihnen persönlich möglich ist und sinnvoll erscheint, auf unsere unten stehende Kontoverbindung. Selbstverständlich ist eine Spendenbescheinigung möglich.

Falls Sie Bildung stiften möchten, würden wir uns freuen, wenn die Spende bis 7. Januar 2021 bei uns eingeht, damit die Studierenden noch im Wintersemester gefördert werden können. Bereits mit einem kleinen Betrag können Sie dazu beitragen, dass Studierende ihr Studium aufgrund des erneuten Wegfalls von Nebenjobs in der Pandemie nicht abbrechen müssen.

Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung unserer Studierenden und wünsche Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an mich.

Prof. Dr. Barbara Städtler-Mach
Präsidentin der Evangelischen Hochschule Nürnberg
Nürnberg, 21. Dezember 2020


Kontoverbindung
Evangelische Bank // IBAN DE39 5206 0410 0003 5072 11 // BIC  GENODEF1EK1 Stichwort: Bildung stiften. Wenn Sie ein Spendenquittung wünschen, schicken Sie uns dafür bitte Ihre Postadresse per Email.