Back to top

News

Aktuelles

Kooperation mit südafrikanischer Uni

Sechs Personen, die bei der Vertragsunterzeichnung anwesend waren
Jasmin Motzelt, Prof. Dr. Karl Tietze, Prof. Dr. Helene Ignatzi, Prof. Marichen van der Westhuizen, Prof. Dr. Roswitha Sommer-Himmel, Prof. Dr. Barbara Städtler-Mach (v.l.n.r.)

Am 13 Juni 2022 konnte der bereits im August 2021 unterzeichnete Kooperationsvertrag zwischen der EVHN und der University of the Western Cape (UWC), Südafrika, nachträglich feierlich und vor allem persönlich besiegelt werden. Nach einer Phase des virtuellen Austausches bedingt durch die Covid-19 Pandemie gab es nun die 'reale Begegnung': Mitglieder des Präsidiums, die in die Kooperation involvierten Lehrenden der EVHN und Prof. Dr. Marichen van der Westhuizen von der UWC sprachen unter anderem über den aktuellen Stand der bilateralen Zusammenarbeit sowie deren Weiterentwicklung.

Im Sommersemester 2022 fand das erste (virtuelle) Dialogseminar mit Studierenden der University of the Western Cape in Kapstadt und Studierenden der EVHN statt. Die Teilnehmenden aus verschiedenen Studiengängen führten Interviews mit Kindern zu der Frage „What makes children strong“ und analysierten dann gemeinsam die Antworten der befragten Kinder aus Deutschland und Südafrika. Dabei wurden einerseits spannende lebensweltbedingte Unterschiede, andererseits aber auch interessante Gemeinsamkeiten herausgearbeitet, und es entstanden lebendige interkulturelle Kommunikationsräume. Im Sommersemester 2023 soll das Wahlfach wieder angeboten werden, dann auch begleitet von einem interdisziplinären Forschungsprojekt.

Text: Prof. Dr. H. Ignatzi, Foto: L. Faber

 

Wer die UWC und Prof. Dr. Marichen von der Westhuizen schon mal kennen lernen möchte, hier unser kurzes Gespräch mit ihr (youtube-link).