Back to top

News

Aktuelles

Freude: Landessynode hat für ECN gestimmt

Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern hat heute dem Antrag für die Finanzierung des Umbaus der Immobilie in der Bayreuther Straße 1 in Nürnberg zum Evangelischen Campus Nürnberg/ECN (ehemalige Oberpostdirektion) in erster Lesung zugestimmt. Damit können die Pläne, dass unter anderem die Evangelische Hochschule Nürnberg (EVHN) dort einziehen kann, realisiert werden.

Die Evangelische Hochschule Nürnberg als eine direkte Einrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, nimmt diese Entscheidung begeistert und erleichtert auf. „Wir sind sehr glücklich“, so Präsidentin Prof. Dr. Barbara Städtler-Mach, „dass wir mit den detailliert vorgetragenen Vorstellungen zur Nutzung dieses Gebäudes die sehr große Mehrheit der Mitglieder der Synode überzeugen konnten. Dafür herzlichen Dank.“

Die Hochschule bekommt dadurch rund 38 Prozent mehr Platz, deutlich mehr als an den bisher über die Stadt verteilten Standorten zusammen. Die EVHN leidet seit Jahren unter einem extremen Raummangel. Die gestiegene Studierendenzahl wird nur mit großen Anstrengungen und didaktischen Zugeständnissen gemeistert. Auch die zunehmende Forschungstätigkeit der Hochschule in evangelischer Trägerschaft ist mit der räumlich sehr beengten Ausstattung kaum mehr zu bewältigen. Die Präsidentin weiter: „An dem neuen Ort, in passenden, großzügigen Räumlichkeiten, können wir die zukunftsorientierten Aufgaben lösen und bewältigen. Ein weiterer Aspekt sind die Synergieeffekte im Bereich Bildung. Wir freuen uns auf das auch räumliche Zusammenkommen mit anderen Gruppen aus der Landeskirche, insbesondere der Rummeslberger Diakonie. Wir haben viele Schnittmengen in den Ausbildungen zu den CARE-Berufen und wollen gemeinsam die Entwicklung von Kirche und Gesellschaft beeinflussen. Der Bereich akademischer Bildung in kirchlicher Trägerschaft erhält die Förderung, die er verdient. Die staatliche Finanzierung, die die EVHN als staatlich anerkannte Hochschule erhält, ist mit der Entscheidung der Synode auch gesichert.“

Die 2. Lesung und Beschlussfassung erfolgt morgen im Rahmen der Synode.

 

Pressemitteilung EVHN  25.11.2020

Weitere Informationen der Landeskirche zum ECN: https://www.kirche-und-geld.de/ecn.php

sonntagsblatt.de hat einen Film erstellt zum ECN https://youtu.be/ew3ljBt-tRw