Back to top

News

Aktuelles, Forschung

Call for Papers bis 6.12.19: Gegenwart und Zukunft sozialer Dienstleistungsarbeit

Ziel der Konferenz am 12./13.03.2020 an der EVHN ist, die Praxis der sozialen Dienstleistungsarbeit im Kontext des digitalen Wandels zu analysieren. Sie soll Gelegenheit bieten, die Verwendung digitaler Technologien in beruflichen Alltagspraktiken in verschiedensten sozialen Feldern vergleichend in den Blick zu nehmen und den Einfluss des digitalen Wandels auf die Berufspraxis, die Profession sowie die Arbeit mit Klientinnen und Klienten zu reflektieren.
Vertreterinnen und Vertreter der Sozialarbeitswissenschaft, Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Pflege-, Diakonie-, Wirtschafts- und Geschichtswissenschaften sind herzlich eingeladen, ihre Perspektive auf vergangene, gegenwärtige und zukünftige digitale Praktiken in der sozialen Dienstleistungsarbeit vorzustellen. Auch Studierende, die von Ergebnissen ihrer Qualifizierungsarbeiten (Bachelor, Master) berichten, sind willkommen. Wir freuen uns insbesondere über empirische (gerne ländervergleichend) sowie theoretische Beiträge.

Call for Papers siehe bitte hier.