Back to top

News

Aktuelles

Beratung für Kleinunternehmen für Corona-Überbrückungshilfen

Wie's geht? Erfahren Sie im Video (link im Text).

Studierende im 6. Semester des Bachelorstudiengangs Sozialwirtschaft beraten lokale Kleinunternehmerinnen

 

und -unternehmer sowie Solo-Selbständige bei der Beantragung für Corona-Überbrückungshilfen.  Hier erklärt Prof. Dr. Uwe Kaspers, wie's funktioniert.

"Mir geht seit Wochen durch den Kopf, wie ich mich im Rahmen meiner Tätigkeit an der Hochschule in der Krise mit Wirkung nach Außen nützlich machen und wie ich die Krise didaktisch noch mehr als Chance nutzen kann. Beim Studium der Voraussetzungen für die neuen Coronahilfen kam mir eine Idee. Ich habe dies mit Studierenden, die hier mitarbeiten wollen, in der vergangenen Woche vorbesprochen. Mir liegt daran, insbesondere Unternehmen im - örtlichen - Umfeld der Hochschule zu helfen, also gerne Gostenhof, angrenzende Stadtteile oder natürlich auch Nürnberg", so Initiator Prof. Dr. Uwe Kaspers.

 

Link Video Beratung  Corona-Überbrückungshilfen