Back to top

Prof. Dr. phil. Ulrike Oehmen

Studiengangsleitung Gesundheits- und Pflegepädagogik
Telefon
0911 27253-839
Zimmer
V2.15 - 2.OG
E-Mail
ulrike.oehmen [at] evhn.de
Vita

Studium:

2012
Promotion an der Technischen Universität Kaiserslautern, Fachgebiet Pädagogik

2005
Master Erwachsenenbildung an der Technischen Universität Kaiserslautern

2001
Diplomstudium Pflegemanagement an der Hamburger Fern-Hochschule

Publikationen: 

Oehmen, U. (2018): Identitätsentwicklung und Professionalisierung als Aufgabe der Lehrerbildung in den Pflege- und Gesundheitsberufen. In: Arens, F. (Hrsg): Lehrerbildung der Gesundheitsberufe im Wandel. Wvb Berlin. S. 255 -273.

Oehmen. U. (2016): Fort- und Weiterbildung als Handlungsfeld für Gesundheits- und Pflegepädagogen. In: Brinker-Meyendrisch, E.; Arens, F. (2016): Diskus Berufspädagogik Pflege und Gesundheit. Wvb Berlin. S 325- 342.

Oehmen, U. (2013): Neugierde fördern. Zeitschrift Altenheim. 12/2003, S. 39-41.

Oehmen, U. (2013): Commitment, Motovation und Kompetenz von Dozenten in der Weiterbildung. Zeitschrift PADUA. Jhg. 8, Heft 5, S. 297-301.

Oehmen, U. (2012). Festangestellte und freiberufliche Dozenten in der beruflichen Weiterbildung im Gesundheitswesen. Empirische Untersuchung zu Commitment, Motivation und Kompetenz. Kovac-Verlag.

Oehmen, U. (2006): Die verantwortliche Pflegefachkraft - Aufgaben und Anforderungen. In: Management Handbuch Pflege.

Oehmen, U. (2005): Qualifiziertes Management gesucht. Zeitschrift Altenheim.