Back to top

Prof. Dr. Jürgen Kruse

Hochschullehrer; Volljurist; Dr. iur.; Schwerpunkte Sozialrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht

Einsatz in den Studiengängen Soziale Arbeit und Sozialwirtschaft

 

Mitglied im Kuratorium der Hochschule

Mitglied im Forschungsausschuss

 

 

 

Sozialrecht, Schwerpunkte:

  • Sozialversicherungsrecht
  • Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II
  • Sozialhilfe nach dem SGB XII
  • Sozialverfahrensrecht (SGB X, SGG)
  • Vertragsarztrecht
  • Recht der Gesundheitsberufe

Arbeitsrecht, Schwerpunkte:

  • Individualarbeitsrecht einschließliches Kirchliches Arbeitsvertragsrecht (AVR, DIVO)
  • Kollektives Arbeitsrecht einschließlich Mitarbeitervertretungsrecht
  • Arbeitsprozeßrecht

Zivilrecht, Schwerpunkte:

  • BGB AT und Schuldrecht
  • Gesellschaftsrecht

Öffentliches Recht allgemein, bes. VwVfG, VwGO

Weitere Bereiche:

  • Vergaberecht
  • Rechtsfragen von Migration und Flucht
    einschließlich Asylbewerberleistungsrecht

 

 

Telefon
0911 27253-860, 0171 4305688
Fax
0911 27253-813
Zimmer
V 3.7 - 3. OG
E-Mail
juergen.kruse [at] evhn.de
Lehrgebiet

 


 

 

 

 

Vita

Geburtsdatum 16.04.1959
Geburtsort Mülheim a. d. Ruhr/NRW
Konfession Evangelisch
Familienstand geschieden
Akademischer Grad Dr. iur

Schulbesuch

April 1965 - Juni 1968: Ev. Volksschule Mönchengladbach-Rheydt
ab September 1968: Hugo-Junkers-Gymnnasium, Rheydt
03.06.1977: Abitur
01.07.1977 - 30.09.1978: Grundwehrdienst

Studium und weitere Ausbildung

WS 1978/79: Beginn des Studiums der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn
30.06.1984: Erste Juristische Staatsprüfung
ab Herbst 1984: Mitarbeit am Institut für Arbeitsrecht und Recht der sozialen Sicherheit der Universität Bonn (Prof. Dr. von Maydell)
April 1987: Referendar im OLG- Bezirk Köln
19.02.1990: Zweite Juristische Staatsprüfung
29.11.1991: Promotion an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Berufliche Tätigkeit

01.03.1990 bis 31.03.1997
Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht (Direktor zunächst 2 Jahre Prof. Dr. Hans F. Zacher; danach Prof. Dr. Bernd Baron von Maydell)

Oktober 1993 bis März 1997
Mitglied des Wissenschaftlichen Rates und der Geisteswissenschaftlichen Sektion der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

seit Sommersemester 1993
Lehraufträge in Augsburg (Juristische Fakultät) und München (Sozialwissenschaftliche Fakultät) (jeweils im Fach Sozialrecht)

seit 1993
Lehraufträge an der Bayerischen Beamtenfachhochschule in Hof (Arbeits- u. Tarifrecht/BAT)

seit 01.04.1997
Wissenschaftlicher Assistent (Beamter auf Zeit) an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität Eichstätt am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht (Prof. Dr. M. Fuchs)

ab Wintersemester 1997/98
Lehrauftrag für die Vorlesung „Sozialrecht II“ und das Examinatorium zum Sozialrecht an der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

01.10.1998
Berufung auf eine Professur für das Fach Recht an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg, Fachbereiche Sozialwesen und Pflegemanagement

seit September 1999
Selbständiger Rechtsanwalt in München,
erst Kanzlei Zamponi&Kruse, derzeit Einzelanwalt

seit Februar 2006: Fachanwalt für Sozialrecht
stellvertretender Vorsitzender der MVG-Schlichtungsstelle bei der ELKi in Württemberg (Schlichtungen in mitarbeitervertretungsrechtlichen Streitigkeiten)

ab WiSe 2012/2013 Vertrauensdozent der Konrad-Adenauer-Stiftung am Hochschulstandort Nürnberg/Erlangen

Verbandsmitgliedschaften:

  • Deutscher Juristentag e.V.
  • Deutscher Sozialrechtsverband e.V.
  • Deutscher Arbeitsgerichtsverband e.V.
  • Europäisches Institut für Soziale Sicherheit
  • Internationale Gesellschaft für das Arbeitsrecht und das Recht der sozialen Sicherheit
  • Europäische Rechtsakademie
  • Deutscher Sozialgerichtstag
  • Altstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Publikationen: 

Verzeichnis der Veröffentlichungen von Prof. Dr. iur. J. Kruse

A.        Monographien:

 

Mitbestimmung bei Bestehen rechtlich selbständiger Einrichtungen der zusätzlichen Alterssicherung, Baden-Baden 1992 (zugl. Diss. Bonn 1991)

Das Krankenversicherungssystem der USA, Studien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht, Band 16, Baden-Baden 1997

 

B. Andere Bücher, Kommentare, Beiträge in Handbüchern oder Sammelbänden:

 

I.         Bücher (und Buchbeiträge)

Verlängerung der Lebensarbeitszeit, Karlsruhe 1988 (mit W. Steinjan)

Scheinselbständigkeit erkennen und vermeiden, München 2000 (mit Peter A. Köhler)

EU-Erweiterung und Arbeitskräftemigration: Wege zu einer schrittweisen Annäherung der Arbeitsmärkte - Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Reihe ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung Bd. 2, München 2001 (mit H.-W. Sinn, G. Flaig, M. Werding, S. Munz, N. Düll, H. Hofmann, A. Hänlein, H.-J. Reinhard, B. Schulte)

Neues Arbeitsförderungsrecht - Das Job-AQTIV-Gesetz, Baden-Baden 2002 (mit I. Zamponi), 191 S.

Freisetzung durch Abfindungsregelungen - Arbeitsrecht, Steuerrecht, Sozialrecht, Berlin 2003 (Reihe "Grundlagen und Praxis des Arbeitsrechts", Band 30; mit S. Meyer, R.R. Rau; A. Schrettl und I. Zamponi)

Lerneinheit 1 und 2 in Gastiger/Winkler (Hrsg.), Recht der sozialen Sicherung – Studienbuch für die Soziale Arbeit, 1. Aufl., Freiburg i.B. 2009, S. 1 - 36

Fall 1: Der „Hartz-ige Haushalt“ in: Gastiger/Spindler/Winkler (Hrsg.), Recht konkret, Teilband II, 6. Aufl., March 2009, S. 32 – 44

Lerneinheit 1 und 2 in Gastiger/Winkler (Hrsg.), Recht der sozialen Sicherung – Studienbuch für die Soziale Arbeit, 2. Aufl., Freiburg i.B. 2011, S. 1 - 36

 

 

II.        Kommentare

1.         Autoren-/Herausgeberschaft

SGB V (Lehr- und Praxiskommentar), Baden-Baden 1999 [mit A.Hänlein, U. Kötter, S. Becker-Berke, C. Roß, U. Lohmann]; 1114 S.

SGB V (Lehr- und Praxiskommentar), 2. Auflage Baden-Baden 2003 [mit K.-P. Adelt, C. Auktor, A. Hänlein, R. Murawski, C. Roß,];

SGB V (Lehr- und Praxiskommentar), 3. Auflage Baden-Baden 2009 [mit K.-P. Adelt, C. Auktor, A. Hänlein, T. Henle, R. Murawski, C. Roß,];

SGB V (Lehr- und Praxiskommentar), 4. Auflage Baden-Baden 2012 [u.a. mit A. Hänlein und R. Schuler]

SGB III (Lehr- und Praxiskommentar), 1. Aufl., Baden-Baden 2008 [mit P.-B. Lüdtke, H.-J. Reinhard, J. Winkler und I. Zamponi.]

Bundessozialhilfegesetz (BSHG) mit Durchführungsverordnungen und Erläuterungen, München 2002 [mit H.-J. Reinhard und J. Winkler], 377 S.

SGB XII, 2. Aufl., München 2009 [mit H-J Reinhard, J. Winkler, C. Schwengers, S. Höfer]

SGB XII, 3. Aufl., München 2012 [mit H-J Reinhard, J. Winkler, C. Schwengers, S. Höfer]

SGB II, 1. Aufl., München 2005

SGB II, 2. Aufl., München 2010

SGB III, 2. Aufl., Baden-Baden 2015 [m. M. Banafsche/Y. Körtek u.a.]

SGB II, 3. Aufl., in Vorbereitung

 

2.         Einzelkommentierungen

Kommentierung zu den §§ 24a und 24b sowie zu den §§ 195 ff. RVO (Leistungen bei Schwangerschaft und Mutterschaft) in: von Maydell (Hrsg.), Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Krankenversicherung (GK-SGB V), Loseblatt, Stand: 64. Erg.lfg. August 1999, Neuwied, Kriftel, Berlin

Kommentierung zu den §§ 4, 35 bis 44 (= öffentliche Arbeitsvermittlung) sowie 288a bis 290 (= private Berufsberatung), 421 g und h SGB III in Gagel (Hrsg.), SGB III, Loseblatt, Stand: 2003

 

 

III.      Handbuchbeiträge

Die Arbeitsvermittlung in: Weiss/Gagel (Hrsg.), Handbuch des Arbeits- und Sozialrechts, § 6 A, Loseblatt, Stand: November 1995, Baden-Baden

Eingliederungsbeihilfen in: Weiss/Gagel (Hrsg.), Handbuch des Arbeits- und Sozialrechts, § 6 C, Loseblatt, Stand: April 1996, Baden-Baden

Die Förderung der Arbeitsaufnahme in: Weiss/Gagel (Hrsg.), Handbuch des Arbeits- und Sozialrechts, § 6 D, Loseblatt, Stand: Mai 1997, Baden-Baden

Wintergeld und Winterausfallgeld in: Weiss/Gagel (Hrsg.), Handbuch des Arbeits- und Sozialrechts, § 16 D, Loseblatt, Stand: 7/2001, Baden-Baden

Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen in: Weiss/Gagel (Hrsg.), Handbuch des Arbeits- und Sozialrechts, § 6 B, Loseblatt, Stand: Januar 1998, Baden-Baden

Maßnahmen zur Eingliederung in das Erwerbsleben in: Weiss/Gagel (Hrsg.), Handbuch des Arbeits- und Sozialrechts, § 6 C/D, Loseblatt, Stand: 7/2001, Baden-Baden

Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Strukturanpassungsmaßnahmen in: Weiss/Gagel (Hrsg.), Handbuch des Arbeits- und Sozialrechts, § 6 B, Loseblatt, Stand: 7/2001, Baden-Baden

 

 

IV.      Sammelbände

1.         Herausgeberschaft

Invalidität im Rechtsvergleich (Hrsg.; mit H.-J. Reinhard und B. von Maydell), Studien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht, Band 17, Baden-Baden, 1998

Öffentliche und private Sicherung gegen soziale Risiken - Colloquium zum 65. Geburtstag von Bernd Baron von Maydell, Baden-Baden 2000 (Hrsg. mit W. Boecken, A. Hänlein und H.-D. Steinmeyer)

LPK-SGB V, 2. – 4. Aufl. 2003-2012 (s.o. unter Kommentare)

 

2.         Beiträge in Sammelbänden

Occupational Pension Schemes in Germany - Challenges for the Future
in: Caisse Nationale de Prévoyance (ed.), Diverses Réponses de la Prévoyance aux Enjeux Économiques et Sociaux, Paris 1991, tome 1, p. 319

Zum System der Arzthaftung in den USA in: Köhler, P. A./von Maydell, B., Arzthaftung - „Patientenversicherung“ - Versicherungsschutz im Gesundheitssektor, Baden-Baden 1997, 161ff.

The Procedure of Determining Incapacity for Work and Reduced Earning Capacity According to the German Workers’ Compensation Law in: Yates, Elizabeth H./Burton, John F., Jr., International Examinations of Medical-Legal Aspects of Work Injuries, The School of Management and Labor Relations Series, Series Editor James Chelius, Rutgers, The State University of New Jersey, 1998, 225-234 (Chapter 21)

Soziale Sicherung für den Fall der Invalidität in den Vereinigten Staaten von Amerika in: H.-J. Reinhard/J. Kruse/B. von Maydell (Hrsg.), Invalidität im Rechtsvergleich, aaO., S. 553 ff.

Die Reform der Arbeitsvermittlung in Deutschland in: von Maydell/Zielinski (Hrsg.), Die Sozialordnung in Polen und Deutschland in einem zusammenwachsenden Europa, Gedächtnisschrift für Czeslaw Jackowiak, 1999, S. 311-327

Gesundheitssystem und Gesundheitspolitik - Eine Skizze in: Backhaus-Maul, Holger (Hrsg.), Von der Sozialhilfe in die Erwerbsarbeit - Die Welfare Reform in den USA als Vorbild?, Frankfurt a.M. 1999, S. 214 - 230

Einflüsse des europäischen Wettbewerbsrechts auf die Leistungserbringung in der gesetzlichen Krankenversicherung (mit A. Hänlein) in: Boecken/Hänlein/Kruse/Steinmeyer (Hrsg.), Öffentliche und private Sicherung gegen soziale Risiken - Colloquium zum 65. Geburtstag Bernd Baron von Maydells, Baden-Baden 2000, S. 215 - 242

Internationales Sozialrecht und Telematik in: Dierks/Feussner/Wienke (Hrsg.), Rechtsfragen der Telemedizin, Berlin u.a. 2001, S. 89 - 95

Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart 1998, Band 20, S.  405 ff. (mit M. Fuchs)

Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart 1999, Band 21, S. 419 - 432

Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart 2000, Band 22, S. 425 - 431

Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart 2001, Band 23, S. 523 - 538 (mit M. Höveler)

Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart 2002, Band 24, S. 429 - 438 (mit M. Höveler)

Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart 2003, Band 25, S. 549 - 559 (mit M. Höveler)

Arbeits- und Sozialrecht - Für Betriebsräte und Personalabteilungen, Textausgabe mit CD-ROM, mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Kruse, Regensburg/Berlin 2002

„Unterstützt beschäftigt“ trotz Behinderung – ein neuer Weg aus der Armutsfalle? In: Evangelische Hochschulperspektiven, Band 5, Darmstadt et al. 2009, S. 175 ff. [mit C. Haberstumpf]

 

  • Aufsätze, Rezensionen oder Urteilsanmerkungen in Zeitschriften

 

Aufspaltung der Arbeitsmärkte vertieft die Diskriminierung in: Soziale Sicherheit 1991, 374

Alters- und Hinterbliebenensicherung in Irland in: Die Angestelltenversicherung 1992, 305 ff.

Anmerkung zum Urteil des BAG vom 20.11.1990 - 3 AZR 573/89 - SAE 1992, 276 ff. in: SAE 1992, 281 ff. (mit B. v. Maydell)

Irlande in: Semaine Sociale Lamy 1993, no. 638, p. D 4

Eckpunkte des jüngsten Reformversuchs im amerikanischen Gesundheitswesen in: ZIAS (Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht) H.3/1994, S. 202 ff.

Sozialpolitik in den USA: „Selbstverantwortung des Einzelnen“, Sozialer Fortschritt 1997, 33-37

Nach dem Scheitern des Clinton-Plans - Perspektiven für die Gesundheitspolitik in den USA, Arbeit und Sozialpolitik 11-12/1996, 13 ff.

Die soziale Sicherung für den Fall der Invalidität in den USA, DRV 1998, H. 6/7/8, S. 573-595

Familienversicherung unbesoldet beurlaubter Beamter nach § 10 SGB V zur Entlastung der Dienstherren? SGb 1998, 641 ff.

Vorläufiger Rechtsschutz aufgrund verfassungsrechtlicher Bedenken gegen eine entscheidungserhebliche Norm, NZS 1999 (H. 12), S. 595 - 601

Das Zweite SGB III-Änderungsgesetz, DStR 1999 (H. 30), S. 1232 - 1238

Einflüsse des Europäischen Wettbewerbsrechts auf die Leistungserbringung in der gesetzlichen Krankenversicherung, NZS 2000, S. 165 - 176 (mit A. Hänlein)

Rezension des Kommentars von Fichtner (Hrsg.), Bundessozialhilfegesetz, München 1999 in: SGb 2000, S. 503 - 504

Europäisches Wettbewerbsrecht und gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland, GVG-ID Nr. 275 (Juli 2000)

Rezension der Bände von Igl/Naegele (Hrsg.), Perspektiven einer sozialstaatlichen Umverteilung im Gesundheitswesen, München 1999 und von Igl (Hrsg.), Europäische Union und gesetzliche Krankenversicherung, Wiesbaden 1999 in: SGb 2000, S. 649 f.

Die unterbliebene Beitragssatzanhebung - Haftungsrechtliche Überlegungen für den Bereich der GKV - NZS 2001, S. 184 - 188 (mit I. Zamponi)

Zur vertragsrechtlichen Interpretation von § 132a Abs. 2 SGB V in: Boecken/Ruland/Steinmeyer (Hrsg.), Sozialrecht und Sozialpolitik in Deutschland und Europa - Festschrift für Bernd Baron von Maydell, Neuwied/Kriftel 2002, 409 ff.

Das neue Grundsicherungsgesetz - eine Überblicksdarstellung, ZMV 2003, 175 – 179

Zur Bedürftigkeitsprüfung in sog. Mischhaushalten, info also 2012, 108 – 111 (mit C. Haberstumpf)

Rezension vom 27.07.2015 zu: Daniel David Schneider: Entgeltfortzahlung und Konkurrenzen. Duncker & Humblot (Berlin) 2014. 659 Seiten. ISBN 978-3-428-14280-4. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/17977.php, Datum des Zugriffs 02.08.2015.

Stationäre Leistungen der Sozialhilfe und Sicherung des notwendigen Lebensunterhaltes - in memoriam Dr. Bernd Schulte – in: ZIAS (Zschr. f. internationales Arbeits- und Sozialrecht) 2016, S. 110 ff.