Nachrichten Veranstaltungen Studierenden-Infoscreen


Aktuelles
Pflegelotsen - ein neues Beratungsangebot für Hochschulangehörige
 
In einer alternden Gesellschaft ist Pflegebedürftigkeit ein Thema, das viele betrifft. Pflegebedürftige und deren Angehörige stehen dann vor vielen Herausforderungen. Gute Beratung kann helfen, geeignete Versorgungsformen zu finden und eine Entlastung herbei zu führen. Hier unterstützt die Evangelische Hochschule Nürnberg die Mitglieder der Hochschule - Mitarbeitende und Studierende - , wenn diese pflegebedürftige Angehörige haben. Bei Fragen rund um Pflege, Betreuung und die Vereinbarkeit der familiären Verantwortung mit dem Beruf und Studium stehen Pflegelotsen ab 1. Feburar 2019 beratend zur Seite.
Aktuelles
Erfolgreicher ANP-Fachtag
 
Am 18. Dezember 2018 hat der erste ANP-Fachtag an der Evangelischen Hochschule Nürnberg stattgefunden. Die Resonanz mit 95 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Nordbayern zeigt das große Interesse am Thema Advanced Nursing Practice (ANP). Unter Advanced Nursing Practice wird eine erweiterte und vertiefte Pflegepraxis verstanden, wobei akademisch ausgebildete Pflegende auf Masterniveau eine Pflegeexpertenrolle einnehmen. Sie verfügen in spezifischen sektoralen Versorgungsbereichen über Expertenwissen, Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung bei komplexen Sachverhalten und klinische Kompetenzen für eine erweiterte und vertiefte pflegerische Praxis. Der Fachtag stellte aktuelle Entwicklung und Perspektiven von Advanced Nursing Practice sowohl im nationalen als auch im internationalen Raum vor.
Aktuelles
Masterstudiengang erfolgreich abgeschlossen
 
Am 16.11.2018 wurden in einer akademischen Feier an der Evangelischen Hochschule Nürnberg die 18 Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Angewandte Bildungswissenschaften gefeiert, gewürdigt und verabschiedet. Der erste Jahrgang des zum Sommersemester 2016 an der Hochschule eingerichteten Masterstudiengangs Angewandte Bildungswissenschaften hat erfolgreich abgeschlossen. In den vergangen fünf Semestern haben die Studierenden ihre Expertise für die professionelle Gestaltung und wissenschaftliche Begleitung von Bildungsprozessen erweitert und vertieft. Mit diesen Kompetenzen können sie nun verantwortliche Aufgaben im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen übernehmen.
Aktuelles
"Eine Uni - ein Buch" - Nachhaltigkeitsjahr - Dies Academicus
 
„Befreiung vom Überfluss“ – so das Thema des diesjährigen Dies Academicus der EVHN am 15. November 2018. Im vollbesetzten Hörsaal referierte der Volkswirtschaftler Prof. Dr. Niko Paech über eine „Ökonomie des Genug“ („All you need is less“). Niko Paech ist Autor des Buches „Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie“, mit dem sich die ganze Hochschule im Rahmen des bundesweiten Programms „Eine Uni – ein Buch“ beschäftigt hat. Studierende zeigten unter der Leitung von Theaterpädagogen Dominik Werner Szenen, die sie in einem Seminar erarbeitet hatten. Mit der Methode „Forumtheater“ griffen Zuschauerinnen und Zuschauer in die Szenen ein und brachten sie im Dialog zu einem anderen, besseren Ende. Im Ideenraum konnten alle Anwesenden ihre Ideen rund um das Thema Nachhaltigkeit zu Papier bringen. Der Dies Academicus reihte sich ein in die Abfolge der Veranstaltungen im Rahmen des EVHN-Jahresthemas „Nachhaltigkeit leben, bilden und verantworten“.


23.01.2019  Kalender Eintrag
Symposium Lebensqualität für Generationen
 Was macht ein gelungenes Leben aus? Welche Ziele setzen wir für die kommenden Generationen? Welche Antworten finden wir darauf? Wie stärken wir das Wertefundament in der Gesellschaft und in der persönlichen Entwicklung? Die Evangelische Hochschule Nürnberg (EVHN) veranstaltet das Symposium „Lebensqualität für Generationen“ ein, um Denkanstöße aus Wissenschaft und Praxis zu verbinden und im Dialog mit gesellschaftlichen Akteuren neue Handlungsspielräume und Ideen für die Zukunft ausloten. Lebensqualität wird dabei als ein bedeutender Gradmesser für die Ausrichtung einer werteverbundenen Gesellschaft verstanden. 9 - 16.30 Uhr an der EVHN. - mit Anmeldung.
24.01.2019  Kalender Eintrag
8. Forum Forschung Entwicklung Transfer
Eine offene Veranstaltung für Lehrende, Mitarbeitende, Studierende und für die interessierte Öffentlichkeit mit Beiträgen aus laufenden und abgeschlossenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der EVHN. Die Themen beim 8. Forum am 24. Januar 2019 (9.30 bis 15.30 Uhr): Careleaving bei UMF - Stolpersteine, Gefahren der Desintegration und Handlungsempfehlungen für die Jugendhilfe (Prof. Dr. Michael Appel) Lebensqualität für Generationen" – und wie es damit weiter geht (Prof. Dr. Christine Brendebach), Professionsverständnis von Religionspädagoginnen und Religionspädagogen (Magdalena Endres, Dipl. Rel.päd. (FH)), Erklär‘ mir Demenz! – Mit Kindern über die ‚Krankheit des Vergessens‘ sprechen. Forschungs- und Lehr-Lern-Projekt (Prof. Dr. habil. Martina Plieth). Herzliche Einladung an alle Interessierten; eine Anmeldung ist nicht notwendig.
28.02.2019 - 30.03.2019  Kalender Eintrag
Basiswissen BWL. Eine Kooperation mit dem Diakonie.Kolleg.
Zu wissen wie Wirtschaft funktioniert ist nicht nur eine Domäne der Ökonomie. Jeder, der auch nur in kleinem Rahmen wirtschaftliche Verantwortung trägt, braucht ein Grundwissen in Betriebswirtschaftslehre. Der Verbreitung und qualitätsgesicherten Prüfung dieses Wissens hat sich das Kuratorium Europäischer Wirtschaftsführerschein verschrieben.
05.04.2019 - 31.01.2020  Kalender Eintrag
Zertifikatslehrgang "Lernberatung": Lernen – die Zukunftskompetenz
In unserer Gesellschaft ist Lernen eine enorm wichtige Bedingung, um eigene Zukunftschancen zu sichern und zu gestalten. Lernen ist jedoch nicht immer für jeden Menschen in gleichem Maße zugänglich. Negative Vorerfahrungen, Prüfungsangst oder Lernschwierigkeiten bedeuten für Betroffene oft erhebliche Nachteile, die durch eine fachkompetente Beratung verbessert oder beseitigt werden können.
17.05.2019 - 08.02.2020  Kalender Eintrag
Zertifikatslehrgang "Mediation in sozialen Beziehungen (insbesondere Familie und Arbeitswelt)"
Mediation ist eine moderne und zugleich sehr traditionelle Art der Konfliktvermittlung in Familien, Personengesellschaften, Organisationen und Einrichtungen im öffentlichen Bereich. Der interdisziplinäre Ansatz der Mediation betont die Eigenverantwortlichkeit der am Konflikt Beteiligten. Ziel der Mediation ist die konstruktive, einvernehmliche und eigenverantwortliche Beilegung von Konflikten durch die Beteiligten selbst, unter Beachtung ihrer unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse.


Sozialwissenschaften    
Wahlfächer SA/ST/HP/ED sind bis zum 31.01.19 in Primuss eingerichetet.

Alle Studiengänge    
Sitzung der Studienzuschüsse (AStuZu) ist am 06.02.19 um 14 Uhr Raum S2.23
Die Anträge können bis zum 31.01.19 im Büro V3.1 (Frau Kerl) oder in den Briefkasten Sozialwissenschaften 3 Stock eingeworfen werden.
International Office    
Machen Sie mit! Fotoausstellung Internationale Tage. Einsendeschluss 22.2.
Schöne, inspirierende Fotos von Ihren Auslandsaufenthalten gesucht, sei es Praktikum, Studium, Studienreise, die wir in unserer Fotoausstellung im März zu den Internationalen Tagen zeigen können. Senden Sie Ihr Foto mit einem Titel, Ort, Zeitpunkt der Aufnahme, 2 bis 3 Sätze zu Ihrem Auslandsaufenthalt an international.office(at)evhn.de, nur mit Urheberrechtserklärung www.evhn.de/international  linke Spalte unten

Bibliothek    
Citavi-Sprechstunde
Für alle Fragen rund ums Zitieren und die Literaturverwaltung mit Citavi bietet die Bibliothek eine Sprechstunde an. Termine: jeweils Dienstag um 14 Uhr in der Bibliothek (22.01. / 29.01. / 05.02.).
International Office    
Sommerstudienprogramm in den USA 2019
Fulbright Summer Institutes in den USA vom 26. Juli bis 18. August 2019 mit Stipendium, Bewerbungsschluss 31.Januar. 
International Office    
Praktikum mit Stipendium bei NGO´s Weltweit
Carlo-Schmidt-Pogramm ermöglicht hochqualifizierten Studierenden und jungen Graduierten, sich während eines Praktikums mit Problemstellungen und Arbeitsweisen Internationaler Organisationen vertraut zu machen, um so Interesse für eine Karriere in einer internationalen Verwaltung zu wecken. Bewerbungsfrist 15.02.2019.
Alle Studiengänge    
Die endgültigen Prüfungstermine sind online und finden Sie auf Moodle unter dem Prüfungsforum Bachelorstudiengänge

Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum