Masterstudiengang Sozialmanagement - Master of Social Management
Qualifikationsziel

Personalbedarfsrechnung, Change Management, Entgeltkalkulation, Service Design, Ethik und Führung, Arbeitsrecht – diese Begriffe stellen nur einen kleinen Ausschnitt der Aufgaben, die sich dem Management in Organisationen der Sozialwirtschaft stellen. Wer „nur“ Soziale Arbeit, Pädagogik oder Betriebswirtschaft studiert hat, wird meist noch nach einer guten Vorbereitung für die speziellen des Managements im Sozialbereich suchen.


Der Studiengang Master of Socialmanagement (M.S.M.) bereitet auf Leitungs- und Managementfunktionen bei Sozialunternehmen vor. Er bietet Studierenden aus nicht-managementorientierten Berufsfeldern einen Einstieg ins Sozialmanagement. Studierende aus managementnahen Studiengängen – wie Betriebswirtschaft – lernen die Besonderheiten des sozialen Dienstleistungsbereichs kennen. 



Hier sehen Sie einen Videoausschnitt zur Vorstellung
des Studiengangs
.

Weitere Einblicke in verschiedene Bereiche aus dem
Masterstudiengang Sozialmanagement können Sie in
unserem youtube-Channel finden:
http://www.youtube.com/user/evhnvideo


Akademischer Grad

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums verleiht die Evangelische Hochschule den akademischen Grad „Master of Social Management (M.S.M.)“.

Der Masterstudienabschluss eröffnet den Zugang zum höheren Dienst und beinhaltet das Promotionsrecht.

Studiengang

Der Masterstudiengang Sozialmanagement umfasst
90 ECTS und wird als 5-semestriger berufsbegleiten-
der Studiengang angeboten. Vier Semester sind für
Lehrveranstaltungen reserviert, ein Semester für die
Masterarbeit. Die Lehrveranstaltungen finden als Block-
veranstaltungen an in der Regel neun Wochenenden
pro Semester
statt.
(mehr zur Organisation des Studiums)

Hier sehen Sie ein Video mit allen wichtigen Infos zum
organisatorischen Rahmen des Masterstudiengangs:
Video: Master Sozialmanagement: Infos zur Organisation


Akkreditierung


DerStudiengang ist akkreditiert von ACQUIN, einem unabhängigen Akkreditierungs, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut, das von 130 Hochschulen und Verbänden getragen wird: www.acquin.org

Zulassungsvoraussetzungen


Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes
Hochschulstudium (Bachelor, Diplom) sowie Berufs-
praxis von i. d. R. einem Jahr in einem dem Master-
studiengang Sozialmanagement fachlich verwandten
Bereich.
(mehr Informationen zur Bewerbung)

Online-Bewerbung ab 1. Mai


Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum