Evangelische Hochschule Nürnberg | www.evhn.de

Herzlich willkommen an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg



Nachrichten

Aktuelles
Think first – Veggie-Burger vs. ½ Hähnchen - Tipps zum Energiesparen in der Studenten-WG
mehr dazu
 
Im Seminar "Umweltpädagogik – Bildung für nachhaltige Entwicklung" wurden zwischen März und Mai 2017 Methoden der Umweltbildung zu den Themen ökologischer Fußabdruck, Wasser und Ernährung vorgestellt und ausprobiert sowie ein Naturerlebnistag im Wald durchgeführt. Bei allen Themen wurden auch Ideen für einen nachhaltigeren Lebensstil diskutiert. Zum Abschluss des Wahlplfichtfachs Umweltpädagogik haben die Studierenden unter dem Motto "Nachhaltiger leben - Just do it!" kurze Trickfilme gedreht.     

            
Aktuelles
Neukölln – Mindestlohn – Bundesteilhabegesetz: 3 Tage Sozialwirtschaft in Berlin
mehr dazu
 
Der Studienschwerpunkt „Junior Consulting – Beratungsprojekte in der Sozialwirtschaft“ des 6. Semesters im Bachelor-Studiengang Sozialwirtschaft besuchte vom 29. bis 31. Mai 2017 auf seiner Studienfahrt Berlin. Themen waren unter anderem die Stadtentwicklung des Bezirks Neukölln, der gesetzliche Mindestlohn sowie das Bundesteilhabegesetz. Eine Teilnehmerin berichtet.


Aktuelles
Studentinnen der Partneruniversität South Carolina (USA) zu Gast
mehr dazu
 
Bereits zum zweiten Mal war eine Gruppe US-amerikanischer Studentinnen in Begleitung von zwei Hochschullehrerinnen der School of Nursing an der University of South Carolina zu Gast an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Ziel des Besuchs vom 14. bis 19.05.2017 war es den Gast-Studierenden Einblicke in das deutsche Gesundheits- und Pflegewesen zu ermöglichen. Neben einführenden Veranstaltungen zu den Themen Gesundheitswesen, Pflegebildung, Ethik und Wohlfahrtspflege, gab es Gelegenheit zu Praxiserkundungen vor Ort im Klinikum Nürnberg und in der Pflege-Oase Unterleinleiter der Diakonie Bamberg-Forchheim.
Weitere Nachrichten
Veranstaltungen

16.03.2017 - 27.06.2017  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Fotoausstellung: „EinBlick – Obdachlosigkeit“ - Studierendenprojekt
„In einer Stadt wie Nürnberg ist Obdachlosigkeit ein immer präsentes, aber auch oft verdrängtes Thema. Wir nehmen Matratzenlager unter Brücken oder Personen mit Schlafsäcken in Hauseingängen wahr aber blenden diese Situationen schnell wieder aus. Wir sehen es – und sehen es doch nicht! Gewinnen Sie durch die Fotos und Gesprächszitate Einblicke in die Wirklichkeit von Obdachlosigkeit. In vielen von uns bestehen Unsicherheiten. Wir grenzen uns in unserem Inneren von den obdachlosen Menschen ab, wobei sich ein genaueres Hinsehen im jeden Fall lohnt, da hinter all diesen Personen bewegende Lebensgeschichten stecken und Lebensereignisse, vor denen keiner per se verschont bleibt. Herzliche Einladung selbst zu sehen, zu lesen und sich inspirieren zu lassen.“ Die Fotoausstellung ist  bis Ende Juni im 3.Stock der Hochschule zu sehen, montags bis samstags 8 bis 18 Uhr.
30.06.2017  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Leider schon ausgebucht - KinderUni für Schulklassen: „Nachhaltige Entwicklung – Was tun, damit unsere Erde nicht kaputtgeht?"
Auf der Erde wird es immer wärmer. Das Eis am Nord- und am Südpol schmilzt. Die Meeresspiegel steigen. Inseln verschwinden, Die Wüsten werden immer größer. Die Menschen, die dort leben, müssen fliehen. Heute so handeln, dass die Menschen von morgen alle dieselben Chancen auf ein gesundes, glückliches, gerechtes und friedliches Zusammenleben haben – nicht nur wir. Das ist der Kerngedanke von Nachhaltigkeit. Damit das funktioniert, müssen wir wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der Umwelt verbinden. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit ist Bildung sehr wichtig. Denn alle Menschen können zu Nachhaltigkeit beitragen – wenn sie wissen, was das bedeutet und wie wir danach handeln. Nur, wenn möglichst viele Menschen mitmachen, gelingt eine nachhaltige Entwicklung. In einer kurzen Vorlesung und in Workshops suchen wir gemeinsam nach Antworten und Lösungen auf Fragen wie: Was kann ich tun, um Energie zu sparen und so die Umwelt zu schonen? Wie können die Nahrungsmittel auf dieser Erde anders verteilt werden, dass nicht hier Lebensmittel weggeworfen werden und in anderen Ländern Menschen vor Hunger sterben? Wo kaufe ich Kleidung, ohne Ausbeutung und Kinderarbeit in Asien und Afrika zu unterstützen? 9.30 - 13 Uhr, nur für Schulklassen, 2. bis 5. Jahrgangsstufe, mit Anmeldung - leider schon ausgebucht
06.07.2017 - 07.07.2017  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Weltausstellung Reformation Lutherstadt Wittenberg
Die Evangelischen Hochschulen Freiburg, Ludwigsburg, Moritzburg und Nürnberg sind mit drei Veranstaltungsangeboten zu Gast in der Württemberger Halle im Rahmen der Weltausstellung Reformation in der Lutherstadt Wittenberg: „Kann ich hier beten?!?“, „Spirituelle Räume im interreligiösen Dialog, In der Schrift steht doch über 'die Frau' geschrieben...' und „nicht über-, sondern miteinander reden. Globales Lernen an evangelischen Hochschulen“.
Weitere Veranstaltungen