Evangelische Hochschule Nürnberg | www.evhn.de

Herzlich willkommen an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg



Nachrichten

Aktuelles
Willkommen den neuen Studierenden im jungen Master Advanced Nursing Practice
mehr dazu
 
Zum zweiten Mal startete der Masterstudiengang Advanced Nursing Practice (ANP) erfolgreich an der EVHN. Am 19.03.2019 wurden 13 Studierende an der Hochschule begrüßt, die den Studienschwerpunkt Akutpflege gewählt haben. Der Masterstudiengang wird in Kooperation mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg angeboten. Ziel des dreisemestrigen Vollzeitstudiums ist es, dass die Studierenden ANP-Kernkompetenzen erwerben und fachspezifisches Wissen aus dem Bereich der Akutpflege vertiefen um künftig als sogenannte "Pflegeexpertinnen und -experten-APN" in der direkten klinischen Pflegepraxis agieren zu können. 
Aktuelles
Erstsemester im Master Angewandte Bildungswissenschaften begrüßt
mehr dazu
 
Für 22 Studierende hat mit der Auftaktveranstaltung am vergangenen Freitag, 15. März 2019, ihr Studium der Angewandten Bildungswissenschaften begonnen. In den kommenden fünf Semestern werden die Absolventinnen und Absolventen von pädagogischen Bachelorstudiengängen ihre Expertise für die Gestaltung und (wissenschaftliche) Begleitung von Bildungsprozessen erweitern und vertiefen.
Aktuelles
Start Master Wirtschaftswissenschaften im Sozial- und Gesundheitswesen
mehr dazu
 
Am 18. März 2019 starteten 17 Studierende im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften im Sozial- und Gesundheitswesen an der EVHN. In fünf Semestern vertiefen die Studierenden ihre betriebwirtschaftlichen Kenntnisse aus den Bachelorstudiengängen unter anderem um vertiefte Kenntnisse der Wirtschaftsethik, der Mikro- und Makroökonomie sowie der Dienstleistungsentwicklung im Sozial- und Gesundheitswesen. Willkommen, schön, dass Sie da sind!

Weitere Nachrichten
Veranstaltungen

28.02.2019 - 30.03.2019  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Basiswissen BWL. Eine Kooperation mit dem Diakonie.Kolleg.
Zu wissen wie Wirtschaft funktioniert ist nicht nur eine Domäne der Ökonomie. Jeder, der auch nur in kleinem Rahmen wirtschaftliche Verantwortung trägt, braucht ein Grundwissen in Betriebswirtschaftslehre. Der Verbreitung und qualitätsgesicherten Prüfung dieses Wissens hat sich das Kuratorium Europäischer Wirtschaftsführerschein verschrieben.
27.03.2019 - 28.03.2019  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Internationale Tage 2019
Vom 27. Bis zum 28. März 2019 finden zum Thema „Internationalisierungstrends im digitalen Zeitalter in Lehre, Forschung, Verwaltung und Praxis“ die Internationalen Tage statt. In Vorträgen und Diskussionen setzen sich Vertreterinnen und Vetreter der ausländischen Partnerhochschulen und Universitäten, des DAAD und der EVHN mit Chancen und Herausforderungen der Internationalisierung im Kontext der fortschreitenden Digitalisierung, auseinander. Beim Markt der Möglichkeiten besteht für die Studierenden die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Formen von Auslandsaufenthalten während des Studiums zu informieren. International erfahrene Studierende berichten über ihre Eindrücke aus Praktika, Auslandssemestern und Studienfahrten. Die Internationalen Tage richten sich an alle Hochschulangehörige: Studierende, Lehrende, Mitarbeitende aus Forschung und Verwaltung sowie Lehrbeauftragte und Praxisvertreterinnen und -vertreter.
PDF-Datei zum Download
Programm Internationale Tage (Flyer DIN lang Hochformat) - Stand: 31.03.19
PDF-Datei zum Download
Programme International Days (English, Status 21 Mar 19)
28.03.2019  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Jungen-Zukunftstag BOYS' DAY

Die EVHN beteiligt sich am bundesweiten Boys' Day am 28. März 2019, 9.30 - 12 Uhr, mit zwei Workshops zur Erweiterung des Berufswahlspektrums zu Rollenbildern und/oder Sozialkompetenzen: Dass der Beruf eines Gesundheits-, Kranken- und Altenpflegers auch spannend sein kann, werden wir im Workshop "Männer in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege" erleben. Studenten werden euch verschiedenes vorführen und manches werdet ihr ausprobieren können. "Kreativität statt Kampf" - Kann man kämpfen, ohne dass es Sieger und Verlierer gibt? Gibt es noch andere Möglichkeiten als Zuschlagen oder Weglaufen? In diesem Workshop werden euch verschiedene Kampfkünste vorgestellt.

Weitere Veranstaltungen