Prüfungen
Mit Beschluss des Kuratoriums der EVHN vom 26.04.2016 wurde der Masterstudiengang Erwachsenenbildung zum 30.09.2016 aufgehoben.
Zulassungen zum Studiengang sind ab 1.10.2016 nicht mehr möglich.



Hier finden Sie einen Überblick über die Prüfungen und studienbegleitenden Leistungsnachweise, die nach der Prüfungs- und Studienordnung (gültig ab WiSe 2013/2014) für den Erwerb des Mastergrades vorgesehen sind. Für die Prüfungszulassung ist die Belegung sämtlicher Lehrveranstaltungen des entsprechenden Fachs (Moduls) Zulassungsvoraussetzung.

Über die Prüfungsordnung des Masterstudiengangs hinaus ist die Rahmenprüfungsordnung für die Fachhochschulen in Bayern in ihrer jeweiligen Fassung maßgebend.
Der Prüfungszeitraum ist jeweils nach Vorlesungsende bis zum Beginn des nächsten Semesters.
Prüfungsordnung
Die Allgemeine Prüfungsordnung und die Studien- und Prüfungsordnung finden Sie unter dem Menüpunkt Rechtsgrundlagen | Studien- und Prüfungsrecht | Fakultät Religionspädagogik, Bildungsarbeit und Diakonik. Maßgeblich ist die Studien- und Prüfungsordnung, die zum Zeitpunkt Ihrer Immatrikulation gültig war.
Bitte beachten Sie, dass für das Studium ab Wintersemester 2015/2016 eine neue Studien- und Prüfungsordnung beim Ministerium zur Genehmigung vorliegt. Die unten stehende Auflistung der Module und Prüfungen steht deswegen noch unter Vorbehalt.







Module ab WiSe 2015/2016
(vorbehaltlich der Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst)

SWS

ECTS

Prüfung
Art u. Dauer in min.
1. Praxisbilder der Erwachsenenbildung in Geschichte und Gegenwart 4 8 StA
2. Geisteswissenschaftliches Arbeiten und empirische Forschung 3 5 Portfolio-Prüfung
3. Psychologische und erziehungswissenschaftliche Grundlagen der
    Erwachsenenbildung
5 10 schrP / 120
4. Didaktik und Methodik der Erwachsenenbildung 7 13 StA
5. Lernen mit neuen Medien 3 6 Präs
6. Personalentwicklung und Qualitätsmanagement 6 11 Portfolio-Prüfung
7. Management und Betriebswirtschaftslehre für die  Erwachsenenbildung 6 12 schrP / 120
8. Ethische Grundlagen der Erwachsenenbildung 3 5 mündlich / 20
9. Masterarbeit 2 20 Masterarbeit
 
Abkürzungen:
schrP = schriftliche Prüfung, mdlP = mündliche Prüfung, StA = Studienarbeit, Präs = Präsentation
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum