Bewerbung, Belegung und Bewerbungsunterlagen
Mit Beschluss des Kuratoriums der EVHN vom 26.04.2016 wurde der Masterstudiengang Erwachsenenbildung zum 30.09.2016 aufgehoben.
Zulassungen zum Studiengang sind ab 1.10.2016 nicht mehr möglich.



Zulassungsvoraussetzungen

Für den Masterstudiengang Erwachsenenbildung können sich Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen bewerben. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachhochschule oder Universität). Außerdem ist mindestens ein Jahr Berufspraxis nach Hochschulabschluss nachzuweisen, wovon mindestens 50 Prozent im Bildungsbereich absolviert worden sein müssen (Schule, Hochschule, Ausbildung, Fort- und Weiterbildung).

Auswahlverfahren
Wir gehen davon aus, dass die Bewerberinnen und Bewerber als Hochschulabsolventen einerseits und Personen mit einschlägiger Berufserfahrung andererseits sowohl leistungsfähig als auch motiviert sind. Wir werden daher bei einem Überhang an Bewerbungen keine Auswahl nach Zeugnisnoten vornehmen. In einem obligatorischen Beratungsgespräch werden wir über die Eignung entscheiden und die Erfüllung der allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen prüfen. 





Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum