Archiv
Nachrichten

Aktuelles
Weiterer Kurs der bfw-Kooperation abgeschlossen - Zertifikatsübergabe
 Am 7. Februar 2019 wurden die Absolventinnen und Absolventen des Zertifikatslehrgangs Certified Reha-Professional (CRP), der an der EVHN in Kooperation mit den Berufsförderungswerken Nürnberg und München bereits zum 13. Mal angeboten wurde, feierlich verabschiedet. Insgesamt 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvierten erfolgreich das abschließende Kolloquium und erhielten ihr Zertifikat zur Pädagogischen Fachkraft für berufliche Rehabilitation (FH), Certified Reha-Professional (CRP). Der Zertifikatslehrgang, unter der Leitung von Prof. Dr. Heinz-Peter Olm und Katja Zeltner, dauert vier Monate und vermittelt Fachwissen rund um die Steuerung komplexer beruflicher Rehabilitationsprozesse, er richtet sich somit an Beschäftigte von beruflichen Bildungseinrichtungen, zur gezielten Fort- und Weiterbildung in der beruflichen Rehabilitation.
Aktuelles
Professur für Heilpädagogik (m/w/d)
Stellenangebote
Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) Projekt IMPAKT
Stellenangebote
Bibliothekar/Bibliotekarin (m/w/d)
Alle Nachrichten aus dem Archiv
Veranstaltungen

28.02.2019  Kalender Eintrag
 
Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter Dual (Bachelor, B.A.) studieren: Informationsveranstaltung für Studieninteressierte
Vorgestellt werden Aufbau und Inhalte des Studiums sowie Anforderungen und Berufsaussichten. Weitere Informationen zum Studiengang unter www.evhn.de/erziehung-dual.  Raum 1.15, 14.30 - 16.30 Uhr
28.02.2019 - 01.03.2019  Kalender Eintrag
 

24.01.2019  Kalender Eintrag
 
8. Forum Forschung Entwicklung Transfer
Eine offene Veranstaltung für Lehrende, Mitarbeitende, Studierende und für die interessierte Öffentlichkeit mit Beiträgen aus laufenden und abgeschlossenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der EVHN. Die Themen beim 8. Forum am 24. Januar 2019 (9.30 bis 15.30 Uhr): Careleaving bei UMF - Stolpersteine, Gefahren der Desintegration und Handlungsempfehlungen für die Jugendhilfe (Prof. Dr. Michael Appel) Lebensqualität für Generationen" – und wie es damit weiter geht (Prof. Dr. Christine Brendebach), Professionsverständnis von Religionspädagoginnen und Religionspädagogen (Magdalena Endres, Dipl. Rel.päd. (FH)), Erklär‘ mir Demenz! – Mit Kindern über die ‚Krankheit des Vergessens‘ sprechen. Forschungs- und Lehr-Lern-Projekt (Prof. Dr. habil. Martina Plieth). Herzliche Einladung an alle Interessierten; eine Anmeldung ist nicht notwendig.
23.01.2019  Kalender Eintrag
 
Symposium Lebensqualität für Generationen
 Was macht ein gelungenes Leben aus? Welche Ziele setzen wir für die kommenden Generationen? Welche Antworten finden wir darauf? Wie stärken wir das Wertefundament in der Gesellschaft und in der persönlichen Entwicklung? Die Evangelische Hochschule Nürnberg (EVHN) veranstaltet das Symposium „Lebensqualität für Generationen“ ein, um Denkanstöße aus Wissenschaft und Praxis zu verbinden und im Dialog mit gesellschaftlichen Akteuren neue Handlungsspielräume und Ideen für die Zukunft ausloten. Lebensqualität wird dabei als ein bedeutender Gradmesser für die Ausrichtung einer werteverbundenen Gesellschaft verstanden. 9 - 16.30 Uhr an der EVHN. - mit Anmeldung.
Alle Veranstaltungen aus dem Archiv
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum