Back to top

Prof. Dr. Abdulillah Polat

Angewandte Pflegewissenschaften

 

 

 

 

 

 

Publikationen

 

Bücher / Buchbeiträge

Polat, A. 2014:  Trauma und Sozialisation. Zu den Auswirkungen von Flüchtlingserfah-rungen auf die nachfolgende Generation. 1. Aufl. Wiesbaden, Springer

 

Polat, A. (2011): Integration der Transkulturellen Aspekte in den Pflegeprozess. In: van Keuk u.a. (Hrsg.), 2010: Diversity - Transkulturelle Kompetenz in klinischen und sozialen Arbeitsfeldern. (S. 229-240). Stuttgart, Kohlhammer

 

  Fachzeitschriftenbeiträge

Polat, A., Drucks, S.  (2018): Die Vieldimensionalität des Wissens über Patient/innen   Biografie-(Forschung) im Pflegeprozess. In: Pflegezeitschrift,  01/07,  54-57

 

Polat, A. (2016): Zum Verhältnis von Kultur und Pflege Transkulturelle Pflege: Wie unterschiedliche Kulturbegriffe ihre Praxis beeinflussen In: Pflegezeitschrift, 69/5, 288-291

 

Polat, A. (2014): Altenpflege in der Bundesrepublik Deutschland (Almanyada yasli bakimi) In: Politik Art. Serie 155.  

 

Polat, A. (2014): Spezifische Anforderungen für den Pflegeprozess im AEDL-Bereich „Kommunikation“ am Beispiel von Apoplexiepatienten. Die Unabhängigkeit der Patienten erhalten und fördern. In: Pflegezeitschrift, 67/8, 24-27

 

Polat, A. 2013: Anforderungen an die Pflege von Migrationen und -migranten: Zeitschrift für Migration und Soziale Arbeit, 4/11, 354-362

 

Polat A. (2013): Traumatisierung und Sozialisation – wie werden Verfolgungserfah-rungen innerfamiliär tradiert. In: Zeitschrift für Migration und Soziale Arbeit, 4/11, 370-381

 

Referierte Vorträge/2013-2018

 

Polat, A. (2013): Trauma und ihre Folge bei Flüchtlingskindern in Deutschland-Türkei. Im Rahmen der Vortragsreihe “Flüchtlinge und Diaspora” von Die Menschenrechts-stiftung der Türkei (Türkiye İnsan Hakları Vakfı, auch TİHV) in Istanbul und Ankara- Türkei

 

Polat, A. (2013): Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation in der Gesundheit-, Pflege und Sozialen Arbeit. Kurzvortrag und Diskussion auf dem 12. Treffen der Altstipendiatinnen und Altstipendiaten der Hans-Böckler-Stiftung, Berlin

 

Polat, A. (2014): Gesundheitsprävention bei Flüchtlingen.  Vortrag beim AK „Suchtprobleme bei Flüchtlinge“  KURD-AKAD (Netzwerk kurdischer AkademikerInnen e.V. Dortmund)

 

Polat, A. (2014): Interventionen bei psychisch erkrankten Kindern und deren Familie. Vortrag bei der Veranstaltung „Trauma und Sozialisation“Nav-Dem e.V. (Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen in Deutschland) Düsseldorf

 

Polat, A. (2015): Auswirkungen von traumatischen Erlebnissen auf die nachfolgende Generation. Vortrag auf dem 9. Kongress des Dachverbandes für Transkulturelle Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (DTPPP e.V.) Thema: Lebenszeiten und Migrationfindet vom 10.-12. September 2015 in Münsterlingen/Schweiz

 

Polat, A. (2016): Gesundheitsprobleme bei Arbeitsmigrant/innen in Deutschland. Im Rahmen der Vortragsreihe von Die Menschenrechtsstiftung der Türkei (Türkiye İnsan Hakları Vakfı, auch TİHV) in Istanbul/Türkei

Polat, A. (2017): Mögliche Auswirkungen von traumatischen Erfahrungen bei  Flüchtlingen auf das Aufnahmeland und den Sozialisationsprozes. Kurzvortrag und Diskussion auf dem 16. Treffen der Altstipendiatinnen und Altstipendiaten der Hans-Böckler-Stiftung, Berlin

Polat, A. (2020): Migration und integration in Zeiten der Corona-Pandemi.

Polat, A. (2020): Epidemiemanagement in Deutschland in der Corona-Epidemie in: Live- Sendung beim ARTI TV,  Köln.

 

Telefon
0911 27253-830
Zimmer
V 1.13 - 1.OG


Email schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.