Back to top

Claudia Winter, Diplom-Pflegepädagogin, M.A.

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Diplom-Pflegepädagogin, Bildungswissenschaftlerin M.A.
Telefon
0911 27253-791
Zimmer
V1.21 - 1.OG
E-Mail
claudia.winter [at] evhn.de
Lehrgebiet

Pflegepädagogik und Pflegedidaktik

Curriculumentwicklung

Organisationsentwicklung und Coaching in Bildungseinrichtungen

Supervision und Lernberatung 

Vita

1998
Krankenschwester

2002
Fachkrankenschwester für den Operationsdienst (DKG)

2005
Lehrerin für Pflegeberufe

2009
Diplom Pflegepädagogin

2002-2010
Leiterin der Fachweiterbildungen Operationsdienst, Intensivpflege und Anästhesie

2011
stv. Schulleiterin Berufsfachschulen für Kranken- und Kinderkrankenpflege

2012
Bildungswissenschaftlerin für Pflege- und Gesundheitsberufe M.A.

2012 - 2016
Schulleiterin Berufsfachschulen für Kranken- und Kinderkrankenpflege

seit 2016
Doktorandin am Instititut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung der Leibniz Universität Hannover

Mitgliedschaften
Schwesternschaft Wallmenich-Haus vom Bayerischen Roten Kreuz e.V.

Publikationen: 

Buchbeiträge

Staudinger, C.: Online-Veröffentlichungen (http://www.plus-im-web.de; Zugriff vom 25.07.2016):

  • In: Goerke; K.; Junginger C. (Hrsg.): Pflege konkret. Gynäkologie Geburtshilfe. 4. Auflage. München: Elsevier 2010.
  • In: Grunst, S.; Sure, U. (Hrsg.): Pflege konkret. Neurologie Psychiatrie. 4. Auflage. München: Elsevier 2010. 
  • In: Huch, R.; Jürgens, K. (Hrsg.): Mensch, Körper, Krankheit. 6. Auflage. München: Elsevier 2011.
  • In: Pflegen. Grundlagen und Interventionen. München: Elsevier 2015.

Staudinger, C.: Kapitel 16: Fallbeispiel mit Aufgaben. In: Pies S.; Becker A. A. (Hrsg.). Staatsbürger-, Berufs- und Gesetzeskunde. Weisse Reihe. 8. Auflage. München: Elsevier 2009, S. 131-134.

Staudinger, C.: Kapitel 12: Fallbeispiel mit Aufgaben. In: Anatomie und Physiologie. Weisse Reihe. 8. Auflage. München: Elsevier 2010, S. 209-2012.

Staudinger, C.: Kapitel 12: Fallbeispiel mit Aufgaben. In: Frank U. G. (Hrsg.). Neurologie und Psychiatrie. Weisse Reihe. 7. Auflage. München: Elsevier 2010, S. 153-154.

Staudinger, C.: A1: Pflegewissenschaftliche Grundlagen. In: Kucharek, M.; Heitland W.-U. (Hrsg.): Lehrbuch für Operationspflegekräfte. 4. Auflage. München: Elsevier 2013, S. 3-14.

Staudinger, C.: Kooperatives Lernen. In: Oelke U.; Meyer, H.: Didaktik und Methodik für Lehrende in Pflege- und Gesundheitsberufen. Berlin: Cornelen 2013, S. 362-365.

Staudinger, C.: Kapitel 17: Haut und Körper. In: Pflegen. Grundlagen und Interventionen. München: Elsevier 2015, S. 287-340.

 

Aufsätze in Zeitschriften

Staudinger, C. (2012): Schule gemeinsam neu entdecken. Schulprogramm-Entwicklung für Pflegeschulen. Teil 1. In: Padua. Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung 2/2012, S. 73-76.

Staudinger, C. (2012): Eine „lernende Schule“ werden. Pflegeschulprogramme als Instrumente der Organisationsentwicklung. Teil 2. In: Padua. Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung 3/2012, S. 127-131.

Staudinger, C. (2012): Entwicklung eines Curriculums. In: Rotkreuzschwester. Das Fachmagazin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz. 04/2012, S. 36-37.

Staudinger, C. (2012): Organtransplantation: Grenzerfahrung im OP. Eine Herausforderung für den Ethikunterricht in der Fachweiterbildung Operationsdienst. In: Padua. Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung 5/2012, S. 263-267.

Staudinger, C.; Weldert, M. (2013): Kultursensible Pflege. Konzept für eine entsprechende Krankenpflegeausbildung am Klinikum St. Marien Amberg. In: Rotkreuzschwester. Das Fachmagazin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz. 01/2013, S. 14-15.

Staudinger, C. (2013): Ausbildung im Wandel der Zeit. In: Rotkreuzschwester. Das Fachmagazin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz. 02/2013, S. 36-37.

Staudinger, C.; Ibler, K. (2014): „Wenn Schüler Schule machen…“ – Ein Gedankenexperiment zur Pflegeausbildung in der Zukunft. In: Padua. Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung 2/2014, S. 92-97.

Staudinger, C. (2014): Von der Unterrichtsschwester zur Pflegepädagogin. Wie Lehrerbildung sich mit der Zeit verändert hat. In: Rotkreuzschwester. Das Fachmagazin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz. 02/2014, S. 18-19.

Staudinger, C. (2015): Skillslabtraining an Pflegeschulen. In: Padua. Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung 1/2015, S. 40-47.

Staudinger, C. (2015): Wie wir Pflege leben. BEG: Amberger Schüler reflektieren ihr pflegerisches Handeln und stellen ihr berufliches Selbstverständnis kreativ dar. In: Rotkreuzschwester. Das Fachmagazin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz. 03/2015, S. 38-39.

 

Abschlussarbeiten

Staudinger, C. (2009): Konzept für Fachweiterbildung Funktionspflege (Operationsdienst/Endoskopie). Diplomarbeit an der Hochschule Hannover zur Erlangung des Grades Dipl. Pflegepädagogin (FH). Veröffentlicht als Empfehlung zur Weiterbildung von Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegekräften für die pflegerischen Fachgebiete Intensivpflege, Funktionsdienste, Pflege in der Onkologie, Nephrologie und Psychiatrie. Berlin: Deutsche Krankenhaus Gesellschaft 2011. 

Staudinger, C. (2012): Schulprogrammentwicklung an Pflegeschulen. Masterthesis an der Hochschule Hannover zur Erlangung des Grades Master of Arts Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe (als Aufsatz veröffentlicht).