Evangelische Hochschule Nürnberg | www.evhn.de

Fachtag Wohnungsnot in Bayern – präventive Hilfen stärken und flächendeckend ausbauen
09.03.2016 09:30

Angesichts der dramatischen Situation auf dem Wohnungsmarkt in vielen Regionen Bayerns setzt sich der Fachverband Evangelische Wohnungslosen- und Straffälligenhilfe im Diakonischen Werk Bayern (FEWS) nachdrücklich für den flächendeckenden Ausbau von Fachstellen zur Verhinderung von Obdachlosigkeit in Bayern ein.Die Themen des Fachtags: "Wohnungslosigkeit in Bayern – Ergebnisse der Pilotstudie", "Wohnen in Bayern 2020 – zwischen Knappheit und Leerstand, "Effizient, effektiv und eng kooperierend – Ergebnisse der Studie zu Fachstellen zur Verhinderung von Obdachlosigkeit". 9.30 bis 15.30 Uhr, EVHN

Programm für Mittwoch, 09.03.2016

Ab 9:30 Uhr: Ankunft / Stehkaffee im Foyer

10:00 Uhr
Begrüßung
Andreas Kurz
Vorsitzender des Fachverbandes Evangelische Woh-nungslosen- und Straffälligenhilfe in Bayern (FEWS)

Grußwort
Joachim Unterländer
MdL und Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschus-ses im Bayerischen Landtag

Grußwort
Dr. Tobias Mähner
2. Vorstand im Diakonischen Werk Bayern e.V.

Wohnungslosigkeit in Bayern – Ergebnisse der Pilotstudie
Dr. Andreas Netzler
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozia-les, Familie und Integration

Wohnen in Bayern 2020 – zwischen Knapp-heit und Leerstand
Dr. Reiner Braun
empirica Institut

Effizient, effektiv und eng kooperierend – Ergebnisse der Studie zu Fachstellen zur Verhinderung von Obdachlosigkeit
Prof. Dr. Joachim König
Evangelische Hochschule Nürnberg, Leiter des Instituts für Praxisforschung und Evaluation

12:30 Uhr Mittagspause mit Imbiss und Ge-tränken

13:30 Uhr
Arbeitsgruppen und Vertiefungsforen

Arbeitsgruppe I
Vom Bedarf zur Tat – Hilfen zur Errichtung einer Fachstelle
Fachlicher Input: Christian Meier, Herzogsägmühle
Moderation: Willi Kronberger, Koordinator Wohnungslosenhilfe Nordbayern

Arbeitsgruppe II
Nachhaltige Finanzierung von Fachstellen zur Verhinderung von Obdachlosigkeit
Fachlicher Input: Thomas Duschinger, Koordinator Wohnungslosenhilfe Südbayern
Moderation: Martin Holleschovsky, Herzog-sägmühle

Forum I
Effektivität und Effizienz – Ergebnisse der Präventionsstudie in der Nahaufnahme
Fachlicher Input: Sebastian Ottmann, Kalle Rechberg, jeweils Evangelische Hochschule Nürnberg
Moderation: Robert Schmid, Diakonie Rosenheim

Forum II
Bezahlbaren Wohnraum schaffen durch Kirche und Diakonie
Fachlicher Input: Peter Selensky, Diakonie Rosenheim
Sebastian Hagemann, Landeskirchenamt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Moderation: Andreas Kurz, Herzogsägmühle

15:00 – 15:30 Uhr
Kurze Feedbacks aus den Foren
Handlungsperspektiven und nächste Schritte



Kosten:
Tagungsbeitrag mit Getränken und Mittagsimbiss: 40 € / ermäßigt 15 € (z.B. Studenten, Ehrenamtli-che Mitarbeitende, Alg II-Empfänger). Über den Betrag erhalten Sie nach dem Fachtag eine Rech-nung.
  Veranstaltungsort:
Evangelische Hochschule Nürnberg
Eingang Roonstraße 27, 90429 Nürnberg

Zurück zur Veranstaltungsliste