Evangelische Hochschule Nürnberg | www.evhn.de

Aktuelle Veranstaltungen


26.02.2018 - 13.03.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Ab sofort Anmeldung möglich: Praxistage vom 26.02.-13.03.2018
Der Startschuss ist gefallen: Melden Sie sich jetzt zu den Praxistage vom 26.02.-13.03.2018 an. Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind und melden sich deshalb frühzeitig an. Fast 230 Unternehmen und Organisationen aus ganz Bayern und darüber hinaus haben einen spannenden und praxisnahen Tag vorbereitet. Sofern ausreichend Angebote für Ihren Studiengang vorliegen, können Sie in diesen 12 Tagen 12 verschiedene Unternehmen bzw. Organisationen kennen lernen. Nutzen Sie die Praxistage für Ihre Karriere: Knüpfen Sie einen geeigneten Kontakt für Ihr praktisches Studiensemester, Ihre Bachelor- oder Masterarbeit oder lernen Sie Ihren potentiellen, künftigen Arbeitgeber kennen. Bauen Sie Ihr eigenes Netzwerk au und planen Sie dabei sogar langfristiger. Vielleicht ist das eine oder andere Unternehmen auch später für Sie wichtig: Als Arbeitgeber, als Kunde oder Lieferant. 
09.03.2018 - 26.07.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Zertifikatslehrgang - Interkulturalität und Interreligiosität in der Bildung
Für viele Absolventinnen und Absolventen des Gymnasial- und Realschullehramts bestehen zurzeit deutlich verschlechterte Einstellungs- und Übernahmechancen im öffentlichen Schuldienst. Unser Zertifikatslehrgang vermittelt Lehramtsabsolventinnen und -absolventen nach dem Ersten Staatsexamen, Referendarinnen und Referendaren sowie Lehrkräften interreligiöse und interkulturelle Kompetenzen sowie Wissen aus dem Themenfeld "Migration und Flucht" mit dem Ziel, sie für Arbeitsfelder außerhalb des Schulsystems zu qualifizieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von Handlungskompetenzen für Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung und außerschulischer Jugendbildung.


gefördert durch

PDF-Datei zum Download
Flyer Zertifikatslehrgang - Interkulturalität und Interreligiosität in der Bildung
12.03.2018 - 13.03.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Authentisch besser reden - ein Rhetoriktraining in Kooperation mit dem Diakonie.Kolleg mit 2 Terminen in 2018 - Der 1. Termin ist am 12./13.03. und Alternativ ein 2. Termin am 16./17.07.2018
Reden gehört zu Ihrem Beruf. Freuen Sie sich darauf, reden zu dürfen? Kennen Sie das gute Gefühl, das sich einstellt, wenn Sie Andere mit der Kraft einer überzeu-genden Rede in den Bann ziehen? Oder ist Ihnen bange, wenn Sie reden müssen? Haben Sie womöglich verunsichernde Erfahrungen mit Ihren rhetorischen Fähigkeiten gemacht?
Wenn Sie sich persönlichkeitsorientiert und authentisch rhetorisch weiterentwickeln möchten, dann ist dieses zweitägige Rhetoriktraining die richtige Wahl für Sie. Sie werden herausfinden, was für eine Rednerpersönlichkeit Sie sind.
13.03.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter Dual (Bachelor, B.A.) studieren: Informationsveranstaltung für Studieninteressierte
Vorgestellt werden Aufbau und Inhalte des Studiums sowie Anforderungen und Berufsaussichten. Weitere Informationen zum Studiengang unter www.evhn.de/erziehung-dual.  Raum 1.15, 14.00 - 16.00 Uhr
15.03.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Pflege auf Bachelor- und Masterniveau: Info-Veranstaltung zu allen EVHN-Gesundheits- und Pflegestudiengängen
 Am 15. März 2018 um 16 Uhr informieren die Studiengangsleiterinnen und -leiter Studieninteressierte über die Gesundheits- und Pflegestudiengänge an der EVHN - Master und Bachelor: Advanced Nursing Practice (M.Sc.), Wirtschaftswissenschaften im Sozial- und Gesundheitswesen (M.A.), Gesundheits- und Pflegepädagogik (B.A.), Gesundheits- und Pflegemanagement (B.A.) und Health: Angewandte Pflegewissenschaften (B.Sc.). Einfach vorbei kommen - Anmeldung nicht notwendig. Es ist ausreichend Zeit, um auf individuelle Fragen einzugehen.
PDF-Datei zum Download
Info-Postkarte-Veranstaltung 15.3. Gesundheits- und Pflegestudiengänge
13.04.2018 - 14.12.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Zertifikatslehrgang "Lernberatung"
Lernen – die Zukunftskompetenz
In unserer Gesellschaft ist Lernen eine enorm wichtige Bedingung, um eigene Zukunftschancen zu sichern und zu gestalten. Lernen ist jedoch nicht immer für jeden Menschen in gleichem Maße zugänglich. Negative Vorerfahrungen, Prüfungsangst oder Lernschwierigkeiten bedeuten für Betroffene oft erhebliche Nachteile, die durch eine fachkompetente Beratung verbessert oder beseitigt werden können.
04.05.2018 - 29.09.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Zertifikatslehrgang "Mediation in sozialen Beziehungen (insbesondere Familie und Arbeitswelt)"
Neuer Start: Mai 2018
Mediation ist eine moderne und zugleich sehr traditionelle Art der Konfliktvermittlung in Familien, Personengesellschaften, Organisationen und Einrichtungen im öffentlichen Bereich. Der interdisziplinäre Ansatz der Mediation betont die Eigenverantwortlichkeit der am Konflikt Beteiligten. Ziel der Mediation ist die konstruktive, einvernehmliche und eigenverantwortliche Beilegung von Konflikten durch die Beteiligten selbst, unter Beachtung ihrer unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse.
15.06.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
Wer oder was ist eigentlich behindert? KinderUni
Nichts hören? Nichts sehen? Nichts sprechen? Was heißt behindert sein und wie leben Menschen mit Behinderung? Wer oder was behindert Menschen mit Einschränkungen? Eine Kurzvorlesung und praktische Übungen für Schulklassen der Jahrgangsstufen 1 bis 4. Nur mit Anmeldung.

Druckversion