Evangelische Hochschule Nürnberg | www.evhn.de

Herzlich willkommen an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg



Nachrichten

Aktuelles
Projektwoche mit südafrikanischen Studierenden und Dozierenden
mehr dazu
 
Von 2. bis 8.12.2018 waren sechs Gäste der University of Venda (UNIVEN), einer Partnerhochschule der EVHN in Südafrika, zu Gast an der Hochschule. Im Rahmen einer Projektwoche haben sich die vier Studierenden, ein Dozent und eine Dozentin mit Studierenden und Lehrenden des Studiengangs Soziale Arbeit zu verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema „Gewalt und Gewaltprävention in Deutschland und Südafrika“ ausgetauscht.

Aktuelles
Wunschzettel - Ökumenische Weihnachtsbaumaktion
mehr dazu
 

Adventsschmuck, der nicht nur bunt ist, sondern einigen Menschen richtig Freude macht, hängt im Foyer der EVHN: Auf Kärtchen stehen Dinge des täglichen Bedarfs, die für Menschen gesammelt werden, denen es am Nötigsten fehlt, zum Beispiel Duschgel, Bettwäsche, warme Socken, eine Packung Kaffee, etc. Jeder, der ein Geschenk besorgt, kann einem Menschen, dem es am Nötigsten fehlt, eine Weihnachtsfreude machen. Die Geschenke haben einen Wert zwischen 5 und 10 Euro. Ihr Geschenk geben Sie bitte bis 17.12.2018 in der Bibliothek der EVHN ab.

Aktuelles
Bildungsreise zum Thema Nachhaltigkeit
mehr dazu
 
Hochschulen sind - wie alle Einrichtungen und Unternehmen - immer mehr gefordert, einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Nutzung der Ressourcen unserer Erde zu leisten. Aus diesem Grund ist das Jahresthema 2018 der EVHN  "Nachhaltigkeit". Vom 13. bis 16. November 2018 besuchten Studierende aller Studiengängen der Hochschule gemeinsam mit Lehrenden und Mitarbeitenden der Verwaltung verschiedener Bildungseinrichtungen und Universitäten in Deutschland. Ziel war es, von den Besten zu lernen und sich von vorbildlichen Einrichtungen inspirieren zu lassen. Auf dem Programm standen die Katholische Universität Eichstätt, die Grund- und Mittelschule Bechhofen mit Lebenswerkstatt sowie die Leuphana Universität Lüneburg mit ihrem besonderen Bildungsverständnis und ihrem beeindruckenden Campus.
Weitere Nachrichten
Veranstaltungen

18.12.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Fachtag Advanced Nursing Practice
Das Konzept Advanced Nursing Practice (ANP) ist international seit gut 35 Jahren und auch im deutschsprachigen Ausland seit über 15 Jahren etabliert. Neben Einrichtungen in Düsseldorf und Freiburg zeichnet sich auch in der Metropol-Region eine ANP-Entwicklung ab. Daher lädt die Evangelische Hochschule Nürnbeg ein zu einem Fachtag ANP, um Perspektiven aufzuzeigen und zu einer Diskussion anzuregen. Neben Erfahrungen mit erfahrenen Pflegeexpertinnen und -experten APN im Kinderspital Zürich werden aktuelle Schritte zur ANP-Implementierung am Universitätsklinikum Regensburg vorgestellt und Möglichkeiten einer externen Begleitung im ANP-Implementierungsprozess präsentiert und im Rahmen von Workshops vertieft und diskutiert. 9.30-14.00 Uhr. - mit Anmeldung
18.12.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Adventsgottesdienst
Am Donnerstag, 18. Dezember 2018, 17.30 Uhr, ist in der Dreieinigkeitskirche in Nürnberg-Gostenhof der Adventsgottestdienst der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Alle Mitglieder der Hochschule sind herzlich eingeladen.

16.01.2019  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Nuremberg goes Future. Nachhaltigkeit und Gemeinwohl als Brennpunkte der Stadtentwicklung
Podium mit Stadtcouncil -  Nürnberg bewirbt sich zur als Kulturhauptstadt Europas 2025. Aus diesem Anlass sollen die entscheidenden Zukunftsfragen, die alle angehen, neu gestellt werden: Was macht Stadt und Region lebens- und liebenswert? Wo findet sich Unterstützung beim notwendigen Umbau in Richtung Nachhaltigkeit und Gemeinwohl? Dazu drängt die soziale Frage! Expertenrunden allein reichen da nicht mehr. Deswegen wird nach dem einführenden Podium das Gespräch zum Stadtcouncil für alle geöffnet. Das „Council“ steht als bewährte Methode für eine neue Gesprächskultur des Zuhörens und Verstehens. Mitwirkende: Daniela Borschel Unternehmensberaterin und Mitglied der Initiative Stadtcouncil, Dr. Geseko von Lüpke, Journalist, Tiefenökologe und Kenner alternativer Wirtschaftsmodelle, Siegfried Dengler, Leiter des Stadtplanungsamtes Nürnberg, Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner, Leiter des Bewerbungsbüros Kulturhauptstadt Europas 2025. 19 Uhr, eckstein
Weitere Veranstaltungen