Evangelische Hochschule Nürnberg | www.evhn.de

Herzlich willkommen an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg



Nachrichten

Aktuelles
Bis zum 15.12.2017: Bewerbung für den Master Wirtschaftswissenschaften im Sozial- und Gesundheitswesen
mehr dazu
 
Studieninteressierte können sich noch bis einschließlich 15. Dezember 2017 für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften im Sozial- und Gesundheitswesen beweben. Weitere Informationen im pdf- Flyer und auch im Info-Video. Start ist im Sommerseemster, 15.3.2018.
PDF-Datei zum Download
Studien-Info Master Wirtschaftswissenschaften
Aktuelles
Master Wirtschaftswissenschaften veranstaltete 2. Social Media Buffet
mehr dazu
 
Rund 30 Gäste aus unterschiedlichen Unternehmen und Einrichtungen konnte der Master „Wirtschaftswissenschaften im Sozial- und Gesundheitswesen“ am 29.11.2017 zum 2. Social Media Buffet begrüßen. Die inhaltliche Gestaltung und Moderation übernahm  Felix Gronau, Student im Master Wirtschaftswissenschaften und Inhaber der Beratungsfirma BiGeSo. Vortragende waren Benjamin Ulsamer vom CLOWNPROJEKT e.V. sowie Wolfgang Schindler und Gerhard Spangler vom kokom.net.

Aktuelles
Wunschzettel - Ökumenische Weihnachtsaktion
mehr dazu
 

Adventsschmuck, der nicht nur bunt ist, sondern einigen Menschen richtig Freude macht, hängt im Foyer der EVHN: Auf Kärtchen stehen Dinge des täglichen Bedarfs, die für Menschen gesammelt werden, denen es am Nötigsten fehlt, zum Beispiel Duschgel, Bettwäsche, warme Socken, eine Packung Kaffee, etc. Jeder, der ein Geschenk besorgt, kann einem Menschen, dem es am Nötigsten fehlt, eine Weihnachtsfreude machen. Die Farbe der Kärtchen steht für eine Institution in Nürnberg oder der Region: Rot für die Wärmestube, Gelb für die Straßenambulanz, Blau für die Obdachlosenpensionen, Grün für die Flüchtlingsberatung der Stadtmission, Orange für die Erstaufnahmeeinrichtung für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge der Diakonie. Die Geschenke haben einen Wert zwischen 5 und 10 Euro. Ihr Geschenk geben Sie bitte bis 18.12.2017 in der Bibliothek der EVHN ab.

Weitere Nachrichten
Veranstaltungen

09.10.2017 - 29.01.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
„Kunst ohne Grenzen. Probier‘ dich aus – Entdecke was in dir steckt!“ - Ausstellung
Drei Studentinnen zeigen in dieser Ausstellung Fotos und Leinwandgemälde, die beim Geschwister-Outdoor-Treff in Kooperation mit dem Verein Klabautermann e.V. in Gunzenhausen am Altmühlsee Anfang August 2017 entstanden sind. Der Verein kümmert sich unter anderem um Geschwister von entwicklungsverzögerten, behinderten oder chronisch kranken Kindern. Mit den Geschwisterkindern wurde der Projekttag gestaltet. Die Ausstellung dokumentiert den Projekttag und präsentiert die Ergebnisse dieses studentischen Projekts im Studienschwerpunkt „Soziale Arbeit mit Familien",  Studiengang Soziale Arbeit.

10.01.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Wie viel Kirche braucht der Staat? - Vortragsreihe "Evangelisch Profil zeigen!?"
Im Rahmen der Vortragsreihe spricht Prof. Dr. Andrea Nickel-Schwäbisch zum Thema "Wie viel Kirche braucht der Staat?" Die Frage provoziert. Braucht denn der Staat die Kirche überhaupt? Ist es nicht gerade ein Kennzeichen der Moderne, dass der Staat die Kirche nicht braucht? Auf der anderen Seite hat gerade die deutsche Geschichte gezeigt, dass Kirche ihre Stimme zu spät und nicht deutlich genug erhoben hat, als Menschenrechte verachtet wurden. Müsste Kirche nicht heute noch stärker zu medienethischen, wirtschaftsethischen und medizinethischen Themen Stellung nehmen?19:30 Uhr, EVHN
12.01.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Warum kann ich bei einem Kopfstand eine Banane essen? - KinderUni Stadt Nürnberg
Wusstest du schon, dass der Schluckvorgang vom Gehirn gesteuert wird und so verhindert, dass die Nahrung in die Luftröhre statt in die Speiseröhre gelangt? Warum fängt der Magen an zu knurren, wenn wir Hunger haben? Was passiert in der Speiseröhre und wie funktioniert die Verdauung? All diese Fragen werden beantwortet – zuerst in einem Vortrag und dann schauen wir uns gemeinsam ein Modell an, um das Geheimnis der Verdauung zu lüften. Vorlesung von Prof. Dr.Ulrike Oehmen mit Studierenden, 12.01.2017, 15 bis 16.30 Uhr. - mit Anmeldung
Weitere Veranstaltungen