Evangelische Hochschule Nürnberg | www.evhn.de

Herzlich willkommen an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg



Nachrichten

Aktuelles
Wege an die Hochschule für Geflüchtete
mehr dazu
 
Mit Fördergeldern der „Arbeitsgemeinschaft (AG) Herberge“ des Landeskirchenamts der Evang.-Luth Kirche in Bayern entwickelt die EVHN Maßnahmen und schafft Strukturen, damit Geflüchtete an der Hochschule studieren können. Dabei soll insbesondere mit niederschwelligen Informationsangeboten auf die Möglichkeiten und Chancen in sozial- und pflegewissenschaftlichen Studiengängen hingewiesen werden, um das Interesse für ein Studium in diesem Bereich zu wecken. Erste Informationen - kurz und knapp und in einfachem deutsch - speziell für studieninteressierte Geflüchtete sind nun verfügbar, zum Beispiel: Was kann ich an der EVHN studieren? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Wie bewirbt man sich? Was kostet ein Studium?
Aktuelles
Neuer Master Advanced Nursing Practice auflagenfrei akkreditiert
mehr dazu
 
Der im Sommersemester 2018 gestartete Masterstudiengang Advanced Nursing Practice (ANP) stellte sich in seinem „ersten Semester“ gleich dem „prüfenden Blick“ der Akkreditierung. Der Masterstudiengang ist eine Kooperation der Evangelischen Hochschule Nürnberg (EVHN) und der Ostbayerischen Hochschule Regensburg (OTH.R). Aufgrund einer bestehenden Systemakkreditierung der OTH.R erfolgte die Akkreditierung des Master ANP im Rahmen eines internen Audits, durchgeführt durch eine externe Gruppe von Gutachterinnen und Gutachtern. Die interne Akkreditierungskommission der OTH.R folgte am 31. Juli 2018 der Empfehlung der Gutachtergruppe und akkreditierte den Studiengang auflagenfrei.
Aktuelles
Was wirkt wie? - Wirkungsanalyse in der Praxis
mehr dazu
 
Die Frage nach der Wirkung von Dienstleistungen und Interventionen in der Sozialen Arbeit und Sozialwirtschaft gewinnt an Dynamik. Häufig ist aber fraglich, ob auch immer Wirkungen gemessen werden, wenn dies behauptet wird. Aus diesem Grund hat das Institut für Praxisforschung und Evaluation der Evangelischen Hochschule Nürnberg den ‚Wirkungsradar‘ als empirische Toolbox für die Wirkungsanalyse in der Praxis entwickelt. Der Ansatz stellt ein alltagstaugliches Verfahren vor, das einen differenzierten Umgang mit dem Begriff Wirkung fordert.
Weitere Nachrichten
Veranstaltungen

09.10.2018 - 04.12.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Fotos anders sehen. Ausstellung des Blindeninstituts Regensburg
Eine Brücke von der Kunst der Fotografie zur Kunst des Sehens zu schlagen, ist das Anliegen dieser Ausstellung. Die Betrachtenden erfahren sich selbst in ihrem Sehen, können Wissen über die menschliche visuelle Wahrnehmung erwerben und dieses mit der Ästhetik der Fotografien „sinn-voll“ in Einklang bringen. Die Ausstellung wird am 9. Oktober 2018 um 18 Uhr in der EVHN  eröffnet. Kooperationspartner sind: Blindeninstitut Rückersdorf, Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. – Bezirksgruppe Mittelfranken, bbs nürnberg Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte, NWW Nürnberger Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH. Bis 4. Dezember 2018, Mo – Fr 8.00 – 18.00 Uhr
PDF-Datei zum Download
Programm Ausstellungseröffnung
03.11.2018 - 08.12.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
Kostenlose Kurse „Interkulturelle Kompetenz“ für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten
Neuer Starttermin - Kurs A: 03.11.2018!
Unter dem Motto „Ehrenamt stärken: Kompetenzvermittlung für interkulturelle Freiwilligenarbeit“ bietet die Evangelische Hochschule Nürnberg (EVHN) zwei kostenlose dreitägige Schulungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit an. Die Teilnehmenden sollen ihre interkulturelle und interreligiöse Kompetenz stärken und interkulturelles Konfliktmanagement erlernen. In Übungen, Fallbeispielen und Diskussionen geht es unter anderem um die Auseinandersetzung mit Stereotypen und Vorurteilen, interreligiösen Kommunikationsmöglichkeiten und Handlungsleitlinien zur Konfliktbewältigung. Die Kurse werden gefördert vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und sind für die Teilnehmenden kostenlos. 

07.11.2018 - 08.11.2018  Kalender Eintrag
mehr dazu
 
EVHN auf der ConSozial 2018 - Studiengänge & Fort- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte
Vom 7.bis 8. November 2018 findet die KongressMesse für den Sozialmarkt im Messezentrum Nürnberg statt. Neun bayerische Hochschulen, darunter auch die Evangelische Hochschule Nürnberg, stellen sich vor. Lehrende, Mitarbeiter und Studierende informieren über Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten für Fach- und Führungskräfte in der Sozialen Arbeit und weiterer spezialisierter oder verwandter Fachrichtungen. Auf der ConSozial in Nürnberg versammelt sich mit ca. 300 Ausstellern das ganze Spektrum des Sozialen. Hier finden Sie alles, was interessant, hilfreich und wissenswert für Ihren Berufsalltag ist. Dieses Jahr präsentieren die Hochschulen wieder ein umfangreiches Programm mit Kurzvorträgen. Halle  4A, Stand 101

Weitere Veranstaltungen