LEIDER AUSGEBUCHT - Seminar: Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit
14.11.2018 10:00

Grundlagen zur Wirkungsorientierung und Wirkungsanalyse in den Feldern der Sozialen Arbeit
In letzter Zeit hat die Thematik der Wirkung von Dienstleistungen und Maßnahmen in den Feldern der Sozialen Arbeit stark an Bedeutung gewonnen. Insbesondere die Frage danach, wie die Wirkung von Maßnahmen in der Sozialen Arbeit gemessen werden kann, wird verstärkt diskutiert. Unser Seminar befasst sich mit dem sehr aktuellen Thema der Sozialen Arbeit und vermittelt Grundlagen sowie erstes Handwerkszeug hinsichtlich der Wirkungsorientierung und Wirkungsanalyse in Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Insbesondere werden folgende Fragen aufgegriffen: Wird auch immer Wirkung gemessen, wenn dies behauptet wird? Und was bedeutet der Blick auf die Wirkung für die eigene Einrichtung? Wie kann man Wirkungsorientierung in einer Einrichtung implementieren?  


Zusätzlich zum Seminar sind im Teilnahmebeitrag für alle Teilnehmenden, die am Thema weiterarbeiten möchten, je zwei Stunden Telefoncoaching vorgesehen.

Inhalte des Seminars:
- Wirkung - eine Begriffsbestimmung
- Wirkungsanalyse und Wirkungsmessung - methodische Grundlagen, Potentiale und Grenzen
- Wirkungsorientierung in der eigenen Einrichtung implementieren
- Wirkmodelle als zentrale konzeptionelle Basis sozialer Dienstleistungen

Referenten:
Sebastian Ottmann, M.A.: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Praxisforschung und Evaluation der Evangelischen Hochschule Nürnberg, Arbeitsschwerpunkt: Wirkungsanalyse und Wirkungsevaluation
Prof. Dr. Joachim König: Vizepräsident für Forschung und Entwicklung an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Leiter des Instituts für Praxisforschung und Evaluation.

Termin:

Mittwoch, 14.11.2018 (10:00 - 16:00 Uhr)
Anmeldeschluss: 30.10.2018

Zielgruppe:
- Führungskräfte und leitende Angestellte aus Einrichtungen der Sozialen Arbeit
(z.B. Geschäftsführer/-innen, Abteilungsleiter/-innen)

Teilnahmegebühr (inklusive zwei Stunden Telefoncoaching):
- 195€ für externe Teilnehmende
- 185€ für Alumni der EVHN

Teilnehmeranzahl:

max. 15 Teilnehmende

Kontakt:
Christa Stahl-Lang, M.A., Referentin für Fort- und Weiterbildung an der EVHN
Tel.: 0911/272 53-815; E-Mail: christa.stahl-lang@evhn.de

Anmeldung: (verwenden Sie bitte dafür das untenstehende Anmeldeformular)
Sekretariat IFIT der EVHN
Tel. 0911/272 53-711; E-Mail: ifit@evhn.de

Das Anmeldeformular für unsere Seminare finden Sie hier:
www.evhn.de/bin/file/Anmeldeformular_Seminare_ifit.pdf

Veranstaltungsort:
Evangelische Hochschule Nürnberg
Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg

Zurück zur Veranstaltungsliste
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum