"Ich werde nicht hassen". Die Lebensgeschichte des palästinensischen Arztes Dr. Izzeldin Abulaish
21.06.2018 19:30

Theaterstück in Anwesenheit des Autors. Nach dem Buch "Du sollst nicht hassen". Eine Produktion des Schauspielhauses Stuttgart. 2009 töteten zwei israelische Granaten in Gaza die drei Töchter von Izzeldin Abuelaish und eine Nichte. Der aufgelöste Vater berichtete live im israelischen Fernsehen. Doch anstatt in Wut und Hass zu verfallen, ist er unermüdlich im Einsatz für den Frieden zwischen Israelis und Palästinensern. Beginn 19.30 Uhr, Lux Kirche. In Kooperation mit der EVHN und der Karl-Bröger-Gesellschaft.


 
Eintrittskarten können auch am Info-Punkt der EVHN, Bärenschanzstr. 4, EG, erworben werden.



Kartenvorverkauf, Veranstalterin und weitere Informationen:







Veranstaltungsort:
siehe bitte linke Spalte
,

Zurück zur Veranstaltungsliste
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum