Authentisch besser reden - ein Rhetoriktraining in Kooperation mit dem Diakonie.Kolleg mit 2 Terminen in 2018 - Der 1. Termin ist am 12./13.03. und Alternativ ein 2. Termin am 16./17.07.2018
12.03.2018  - 13.03.2018

Reden gehört zu Ihrem Beruf. Freuen Sie sich darauf, reden zu dürfen? Kennen Sie das gute Gefühl, das sich einstellt, wenn Sie Andere mit der Kraft einer überzeu-genden Rede in den Bann ziehen? Oder ist Ihnen bange, wenn Sie reden müssen? Haben Sie womöglich verunsichernde Erfahrungen mit Ihren rhetorischen Fähigkeiten gemacht?
Wenn Sie sich persönlichkeitsorientiert und authentisch rhetorisch weiterentwickeln möchten, dann ist dieses zweitägige Rhetoriktraining die richtige Wahl für Sie. Sie werden herausfinden, was für eine Rednerpersönlichkeit Sie sind.


Inhalte
  • Begegnung mit verschiedenen Spielarten der Redekunst
  • Individueller Rhetorik-TÜV
  • Selbstpositionierung mit Blick auf den eigenen Redestil
  • Arbeit an persönlichen rhetorischen Herausforderungen
  • Exemplarisches Einüben konkreter beruflicher Redesituationen
  • Rhetorische Tipps und Navigationshilfen
  • Formulierung von Schlüsselerkenntnissen und persönlichen rhetorischen Lernzielen
  • Spirituelle Akzente und Auszeitelemente
Methoden
  • Kollegialer Austausch und kollegiale Beratung
  • Gegenseitige Stärkung und redestilbezogene Ermutigung
  • Konstruktive wertschätzende Rückmeldung
  • Praktische Redeübungen
Ihr Nutzen
  • Sie können Ihr rhetorisches Geschick reflektieren und realistisch einschätzen.
  • Sie kennen Ihre besonderen rhetorischen Potenziale sowie Ihre Schwächen.
  • Sie können Redefähigkeiten, die sie souverän beherrschen, gezielt nutzen.
  • Redesituationen, die Ihnen Schwierigkeiten bereiten und in denen Sie sich unwohl fühlen, können Sie besser meistern.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre besonderen rhetorischen Ressourcen weiterentwickeln können.
  • Sie können besser und authentischer reden.

Termine

Montag,    12.03.2018 von 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag,  13.03.2018 von 09:00 - 17:00 Uhr

ALTERNATIV
Montag,    16.07.2018 von 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag,  17.07.2018 von 09:00 - 17:00 Uhr


Referent
Prof. Dr. Ralf Frisch,
Evangelische Hochschule Nürnberg (EVHN)

Zielgruppe
Vorstände, Geschäftsführende,
Pressesprecher/innen, Referent/innen

Teilnehmende
maximal 10, mind. 8 Personen

Kursgebühr
180,00 € für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der bayerischen Diakonie sowie ehemalige Studierende und Mentorinnen und Mentoren der EVHN;
240,00 € für andere Teilehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldeschluss: 19.02.2018
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Diakonie.Kolleg statt.
Veranstaltungsort:
Evangelische Hochschule Nürnberg
Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg

Zurück zur Veranstaltungsliste
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum