Besuch aus Ruanda
17.10.2018

Am 17. Oktober 2018 besuchte Gilbert Muhiere aus Ruanda für einen Tag die EVHN. Er ist Direktor einer großen evangelischen Schule in der ruandischen Hauptstadt Kigali mit rund 1300 Kindern und Jugendlichen in Kindergarten, Grund- und weiterführender Schule sowie angeschlossenem Internat. Gilbert Muhiere besuchte an der EVHN zwei englischsprachige Lehrveranstaltungen im 7. Semester des Bachelorstudiengangs Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit bei Prof. Dr. Kathrin Winkler zum Thema "Bildung in evangelischer Verantwortung." Begleitet wurde er von Pfarrer Mark Meinhard, Schultheologe der Nürnberger Wilhelm-Löhe-Schule. Beide gehören dem internationalen Netzwerk "The Global Pedagogical Network - Joining in Reformation" an, das von der Evangelischen Kirche Deutschland sowie dem Auswärten Amt gefördert wird.

 
(v.l.n.r.): Prof. Dr. Kathrin Winkler, Pfarrer Mark Meinhard, Gilbert Muhiere, Prof. Dr. Barbara Städtler-Mach, Präsidentin EVHN  (Foto: EVHN)



< Zurück zur Nachrichten Liste
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum