Mentorinnen und Mentoren begleiten Religionspädagogik-Studierende
12.03.2018

Am 7. März 2018 trafen sich in der Hochschule rund vierzig Mentorinnen und Mentoren, die die Studierenden der Religionspädagogik und Kirchlichen Bildungsarbeit durch ihr Praktisches Studienjahr begleiten. Im Bereich der Kirchlichen Bildungsarbeit sind dies Pfarrerinnen und Pfarrer, aber auch Diakoninnen und Diakone oder Religionspädagoginnen und -pädagogen; im Religionsunterricht werden die Studierenden von kirchlichen wie staatlichen Lehrkräften begleitet. Der Tag dient dem fachlichen wie persönlichen Austausch und der Fortbildung. Einen theologischen Impuls setzte am Vormittag Vizepräsident Prof. Dr. Michael Kuch mit einem Vortrag zur existentiellen Bedeutung der Metaphorik des Wortes in Luthers Theologie. Arbeitsgruppen am Nachmittag boten Möglichkeiten der thematischen Weiterarbeit, Fachgespräche, Kollegiale Beratung oder Supervision.






Der Mentorentag wurde organisiert von Barbara Wohl und Stephan Richter, Verantwortliche für das Praktische Studienjahr, mit Unterstützung von Angelika Berschinski, Studienbüro. 


Foto: EVHN





< Zurück zur Nachrichten Liste
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum