Alternative für junge Lehrkräfte: Kostenfreier Zertifikatslehrgang Interkulturalität und Interreligiosität in der Bildung
08.02.2018

Bewerbungsschluss 28.02.18. - Aufgrund der aktuell schlechten Einstellungschancen für junge Gymnasial- und Realschullehrkräfte in den staatlichen Schuldienst hat das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst eine Sondermaßnahme zur Weiterqualifizierung für Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsausbildung für außerschulische Arbeitsfelder ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Initiative bietet  EVHN ab dem 9. März 2018 zum zweiten Mal den kostenfreien Zertifikatslehrgang „Interkulturalität und Interreligiosität in der Bildung" an. Zielgruppe sind Absolventinnen und Absolventen des Studiums des Gymnasial- und Realschullehramts nach dem ersten und zweiten Staatsexamen. Der Lehrgang qualifiziert für Tätigkeiten in der interkulturellen Erwachsenenbildung und außerschulischen Jugendbildung. Er findet an 8 Wochenenden statt und umfasst insgesamt 112 Unterrichtseinheiten sowie ein Praktikum in einer interkulturellen Einrichtung.


Bewerbungsschluss für den Zertifikatslehrgang ist am 28.02.2018.

Kontakt und Bewerbung: ifit@evhn.de

Weitere Informationen Flyer



< Zurück zur Nachrichten Liste
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum