Auf dem Weg zur europäischen Forschungsförderung
09.10.2017

Am 28. September 2017 trafen sich über 50 Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und Forschungsreferenten von Hochschulen für angewandte Wissenschaften aus ganz Bayern auf Einladung der Bayerischen Forschungsallianz an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Im Rahmen der Veranstaltung, die gemeinsam mit Mitarbeitern aus dem Bereich der Forschungsförderung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften organisiert wurde, wurden die Möglichkeiten der europäischen Forschungsförderung dargestellt sowie Tipps und Tricks für die Antragstellung aufgezeigt. Weiterhin berichteten Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter von ihren Erfahrungen in aktuellen EU-geförderten Forschungsprojekten. Auch ein Gutachter für EU-Anträge gab Einblicke in seine Tätigkeit. In einer abschließenden Podiumsdiskussion wurde über die Herausforderungen bei der Antragstellung im Rahmen der europäischen Forschungsförderung diskutiert.



Die Teilnehmer  konnten viele Eindrücke und interessante Tipps und Tricks mit zurück an die Hochschulen nehmen und können nun den Weg zu einem erfolgreichen Antrag im Rahmen der europäischen Forschungsförderung gestärkt weitergehen. 


Text: S. Ottmann, Foto: EVHN




< Zurück zur Nachrichten Liste
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum