Aktuelles & Aktionen


Nachrichten



Veranstaltungen

25.09.2017 - 12.01.2018  Kalender Eintrag
 
Kursangebote der Gesunden Hochschule im Wintersemester 2017/2018 für Studierende und Mitarbeitende

1) Volleyball
   bei Herrn Jacek Wisniewksi
   vom 08.11.2017 – 17.01.2018 immer mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr
   im Hans-Sachs-Gymnasium in Nürnberg (Löbleinstraße10, 90409 Nürnberg).

Das Angebot richtet sich an Studierende und Mitarbeitende und ist für alle kostenfrei. Sie können gerne jederzeit dazu kommen und mit der Gruppe den Spaß am Spiele teilen.
Anmeldung bitte per Email (jennifer.heep@evhn.de).

2) Pilates
Kursleitung: Frau Alija Alibek
Termine: vom 17.10.2017.-19.12.2017 immer Dienstag (acht Termine, nicht am 31.10. & 21.11.)
Uhrzeit: von 16:30 – 17:20 Uhr
Raum: im Sockenraum S 0.39 der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

Der Kurs kostet 90 €. Eine anteilige Zahlung der Krankenkasse ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Mehr Infos dazu bekommen Sie direkt von der Kursleitung Frau Alibek. Bezahlung des Kurses bitte am 17.10.2017 direkt ebenfalls bei der Kursleitung.
Alija Alibek ist Pilates-Trainerin.

Das Angebot richtet sich an Studierende und Mitarbeitende.
Um verbindliche Anmeldung bis 11.10.2017 per Mail (jennifer.heep@evhn.de) wird gebeten, da es eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl gibt.

3) Yoga Pranayama (Atemübungen) & Meditation
Kursleitung: Herr Marcus Rother
Termine: vom 16.10.2017 – 15.01.2018 immer Montag (zehn Termine, nicht am 30.10. & 20.11.)
Uhrzeit: von 12:30 – 13:15 Uhr
Raum: im Sockenraum S 0.39 der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

Vinyasa Yoga
Kursleitung: Herr Marcus Rother
Termine: vom 19.10.2017 – 18.01.2018 immer Donnerstag (zehn Termine, nicht am 02.11. & 23.11.)
Uhrzeit: von 16:00 – 17:30 Uhr
Raum: im Sockenraum S 0.39 der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

Marcus Rother ist leidenschaftlicher Acro-Yogi, Mitbegründer des Flying Monkey Circus, zertifizierter Thai-Yoga-Massage Practitioner und vor allem aber Vinyasa Yoga Lehrer. Seine Ausbildung hat er bei David Lurey und Mirjam Wagner absolviert. Am Vinyasa-Yoga liebt Marcus Rother die Freiheit in der kreativen Gestaltung und das Spiel mit den wechselnden Rhythmen eines Flows. In seinen Klassen geht es hauptsächlich darum, über die Verbindung von Atem und Bewegung in den Körper, ins Spüren zu kommen. Seine Stunden lassen im Körper den Raum entstehen, der es möglich macht, den Zugang zum Selbst zu finden. Dafür schafft er einen sicheren Rahmen und bietet verschiedene Optionen für jedes Asana, damit jede/r Schüler/in selbst über die Intensität der eigenen Praxis entscheiden kann.

Beide Angebote richten sich an Studierende und Mitarbeitende.
Um verbindliche Anmeldung bis 11.10.2017 per Mail (jennifer.heep@evhn.de) wird gebeten, da es eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl gibt.

4) Workshop „Entspannungstipps für zwischendurch“
Kursleitung: Frau Renate Ettl
Termine: Der Kurs wird an zwei Terminen angeboten
                 Termin I: Donnerstag, den 09.11.2017
                 Uhrzeit: von 15:30 – 17:00 Uhr   
                 Raum: S 0.3 der Evangelischen Hochschule Nürnberg

                 Termin II: Montag, den 04.12.2017 
                 Uhrzeit: von 14:00 – 15:30 Uhr
                 Raum: S 1.22 der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

Entspannung spielt eine zentrale Rolle für ein erfolgreiches Stressmanagement – sie ist der Schlüssel für Gesundheit, Konzentration und Kreativität. Nur wenn wir unserem Körper regelmäßig Entspannung gönnen, bleiben wir gesund, leistungsfähig und kreativ. Es sind oft die kleinen Übungen, die – regelmäßig angewandt – große Wirkung haben.
„Kein Tag hat genug Zeit, aber jeden Tag sollten wir uns genug Zeit nehmen!“ (John Donne)
Das Angebot richtet sich an Studierende und Mitarbeitende.
Um verbindliche Anmeldung bis 11.10.2017 per Mail (jennifer.heep@evhn.de) wird gebeten, da es eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl gibt.

5) Vortrag „Herzratenvariabilität – der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden“
Kursleitung: Frau Renate Ettl
Termine: Der Kurs wird an zwei Terminen angeboten
                 Termin I: Donnerstag, den 16.11.2017
                 Uhrzeit: von 15:30 – 17:00 Uhr
                 Raum: S 0.3 der Evangelischen Hochschule Nürnberg

                Termin II: Montag, den 11.12.2017
                Uhrzeit: von 14:00 – 15:30 Uhr
                Raum: S 0.3 der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

Stress ist kein undefinierter Zustand mehr, sondern er lässt sich durch die Analyse der Herzratenvariabilität* gezielt messen. Die wissenschaftlich standardisierte Methode erlaubt eine Aussage über Stressbelastung und die Erholungsfähigkeit des Organismus. Ein Vortrag mit praktischer Demonstration. * Die Herzratenvariabilität beschreibt die Fähigkeit des Organismus, den Herzschlag in Frequenz und Rhythmus im Millisekunden-Bereich zu verändern. Diese unbewusste Regulation ist für uns nicht wahrnehmbar und kann auch mit Pulsfühlen nicht erfasst werden. Je größer die Variabilität der Herzschlagfolge in Abhängigkeit von der Atmung, desto entspannter ist das vegetative Nervensystem, als zentrale Steuereinheit in unserem Körper. Im Umkehrschluss weist eine niedriger HRV auf ein erhöhtes Gesundheitsrisiko hin.
Das Angebot richtet sich an Studierende und Mitarbeitende. Um verbindliche Anmeldung bis 11.10.2017 per Mail (jennifer.heep@evhn.de) wird gebeten, da es eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl gibt.

6) Raucherentwöhnung
bei Herrn Matthias Nanz.
Nähere Informationen folgen.

7) Sehtest in Kooperation mit der Barmer GEK.
Nähere Informationen folgen.





Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum