Sozialwirtschaft - Bachelor of Arts (B.A.)
Profil des Studiengangs

Der Studiengang richtet sich an Studierende, die in ihrem künftigen Berufsfeld fachlich-sozialarbeiterisches Handeln mit betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und planerischen Aufgaben verbinden wollen. Weitere Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium ist die Bereitschaft, sich mit Wirtschaftlichkeitsfragen und rechtlichen Sachverhalten auseinander zu setzen. 
Für das Berufsbild des Sozialwirts/der Sozialwirtin sollten Sie  Konfliktfähigkeit, eine stabile, belastbare Persönlichkeit, Einfühlungsvermögen und Kreativität sowie soziales Engagement mitbringen.






Berufsperspektiven

Als Sozialwirtin/ Sozialwirt können Sie in der Administration und im Management sozialer Einrichtungen oder Unternehmen folgende Aufgaben übernehmen: Dienstleistungsentwicklung und Qualitätsmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung, Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit, Controlling und Rechnungswesen, Marketing, Fundraising und Projektmanagement


Bachelorarbeiten

Im Bachelorstudiengang Sozialwirtschaft wird ein breites Themenspektrum behandelt. Unsere Auswahl von Bachelorarbeitsthemen verschafft Ihnen einen Eindruck.

Themen bisheriger Abschlussarbeiten
Zulassung

Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester (1. Oktober). Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Mai bis zum 15. Juni (Ausschlussfrist).
Das Bewerbungsverfahren erfolgt online; bitte in der Tabelle den entsprechenden Studiengang wählen (online-Bewerbung im Bewerberleitfaden unter  Punkt "2.2 Bewerbungsablauf und erforderliche Unterlagen").


Studieninhalte


Ihr Studium umfasst folgende Module:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Soziale Arbeit
  • Recht
  • Gesellschaftswissenschaften
  • Vertiefende Qualifizierung und Bachelorarbeit
  • Praktisches Studiensemester
http://www.primuss.de/Bewerbung-efhn

Weitere Studieninfos können Sie auf unserem Downloadbereich herunterladen.
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum