Gesundheits- und Pflegestudiengänge (Bachelor)
Gesundheit und Pflege brauchen Wissenschaft

Praktiker und insbesondere auch viele Theoretiker im Gesundheitsbereich sind überzeugt, dass dieser Sektor auch Wissenschaftlichkeit braucht, um die veränderten Bedingungen professioneller Gesundheitsdienst-leistungen zu reflektieren und neue Lösungen zu konzipieren. Eine Konsequenz dieser Einsicht sind die zahlreichen Gesundheits- und Pflegestudiengänge, die in den vergangenen Jahren eingerichtet wurden.

Besonders kirchliche Hochschulen engagieren sich in diesem Bereich, da ethische Fragestellungen in der Arbeit mit Menschen eine besondere Rolle spielen. Die Studiengänge spezialisieren sich in der Regel auf die Gebiete Pädagogik und Management und teilweise auch auf Pflegewissenschaft.

Individuell fördern und fordern - Die Struktur der Studiengänge ermöglicht die Arbeit in Kleingruppen
und bezieht die unterschiedlichen Praxiserfahrungen und Ressourcen der Studierenden ein. Die persönliche Kompetenzentwicklung wird sowohl durch individuelle Gestaltungsspielräume im Studium als auch durch praktische Lernerfahrungen in Projekten mit kooperierenden Praxiseinrichtungen gefördert.

Regional verankert - international vernetzt
- Die Fakultät steht für Kommunikation und Zusammenarbeit mit Praxisvertreterinnen und -vertretern der Region und bietet die Möglichkeit, aktuelle, fachspezifische und wissenschaftliche Themen in einem internationalen Kontext mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Partnerländer zu diskutieren.
Die internationale Vernetzung wird kontinuierlich ausgebaut, auch um Studierenden verstärkt die Möglichkeit zu bieten, Auslandspraktika und -semester zu absolvieren. Die Hochschule veranstaltet jährlich im Frühjahr den „Fachtag Gesundheit und Pflege“: Neben Fachvorträgen und Workshops fördert die Veranstaltung den fachlichen Austausch zwischen Studierenden, Praxisvertreterinnen- und -vertretern sowie nationalen und internationalen Referentinnen und Referenten. Zukünftig wird der Bereich angewandte Forschung in Kooperation mit bestehenden und neuen Praxispartnerinnen und -partnern erweitern.


Flyer Über die Studiengänge für Gesundheit und Pflege - Kurzvorstellung der einzelnen Studiengänge


Informationen zu aktuellen Forbildungsangeboten der Studiengänge für Gesundheit und Pflege erhalten Sie hier.

Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum