Archiv
Nachrichten

Aktuelles
Bewerbungen bis 31.1.2018: Master Wirtschaftswissenschaften im Sozial- und Gesundheitswesen (M.A.)
Die Bewerbungsfrist für noch freie Studienplätze zum Start im Sommersemester 2018 (ab 15.03.2018) geht noch bis zum 31.01.2018.  Eine Vorabprüfung Ihrer Unterlagen ist möglich. Video (Youtube) zur Vorstellung des Studienganges hier.
Aktuelles
Besuch von der Partnerhochschule aus Koszalin/Polen
Renata Lemanczyk, Pädagogin und Germanistin der Staatlichen Hochschule Koszalin/Polen, besuchte vom 15. bis 19.01.2018 im Rahmen des ERASMUS-Programms die EVHN und lehrte in drei Studiengängen: In den BA-Studiengängen Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit sowie Gesundheits- und Pflegepädagogik setzte sie den thematischen Schwerpunkt auf die Lehrprofessionalität für einen kompetenzorientierten Unterricht. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung stand das Kompetenzmodell für Lehrpersonen und die Kompetenzmessung im Lehrberuf. Im BA-Studiengang Soziale Arbeit stellte sie in der Lehrveranstaltung „Bildung im Alter“ die Seniorenbildung in Polen vor am Beispiel der Staatlichen Hochschule Koszalin.

Aktuelles
„Warum kann man eine Banane im Kopfstand essen?“ - KinderUni der Stadt Nürnberg
Mit dieser Frage beschäftigten sich am Freitagnachmittag,den 12. Januar 2018, 21 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren aus dem Großraum Nürnberg. Sie alle waren  zur KinderUni an der Evangelischen Hochschule Nürnberg gekommen. Mit großer Begeisterung gingen die Kinder in die Kleingruppen, um dort die verschiedenen Themenaspekte der Veranstaltung zu erarbeiten, die Studierende unter Leitung von Prof. Dr. Ulrike Oehmen vorbereitet hatten. Inhaltlich wurden die anatomischen Strukturen des Mundes, der Speiseröhre, des Magens, des Darms und allgemeine Fakten zur Banane und deren Inhaltsstoffe behandelt. Die Kinder glänzten teilweise mit Vorwissen, ließen sich jedoch auch voller Neugier auf neue Erkenntnisse ein. Rundum war es ein toller Lernerfolg und eine neue Erfahrung für die jungen "Studierenden" und natürlich auch für die beteiligten Studentinnen aus dem dritten Semester des Studiengangs Gesundheits- und Pflegepädagogik. 
Aktuelles
Partnerschaft mit Kursk und Minsk intensiviert
Bei einem Besuch von Vertreterinnen und Vertretern der EVHN-Partnerhochschulen in der Russischen Föderation und Weißrussland erhielten Studierende, Lehrende mit Mitarbeitende einen anschaulichen Einblick in Land, Leute, Lehre und Praxis, insbesondere über Heilpädagogik und Soziale Arbeit. Vom 10. bis 15. Dezember 2017 waren zu Gast Prof. Dr. Vladimir Lukyanov (Dekan), Prof. Elena Reprinzeva und Mikhail Gribov (Bachelorstudierender/Dolmetscher) von der Fakultät Heilpädagogik, Staatliche Universität Kursk/Russische Föderation. Und von der Belarussischen Staatlichen Pädagogischen Universität Minsk/Weißrussland waren es Prof. Vera Martynova (Dekanin) und Frau Aksana Kunitskaya (Dozentin), beide von der Fakultät für soziale und pädagogische Technologien.
Alle Nachrichten aus dem Archiv
Veranstaltungen

09.02.2018 - 10.02.2018  Kalender Eintrag
 
Basiswissen Betriebswirtschaftslehre - ein Seminar in Kooperation mit dem Diakonie.Kolleg
Zu wissen wie Wirtschaft funktioniert, ist nicht nur Domäne der Ökonomen. Jeder, der auch nur in kleinem Rahmen wirtschaftliche Verantwortung trägt, braucht ein Grundwissen in Betriebswirtschaftlehre. Der Verbreitung und qualitätsgesicherten Prüfung dieses Wissens hat sich das Kuratorium Europäischer Wirtschaftsführerschein verschrieben. Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die über keine ökonomische Ausbildung verfügen und sich in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Verfahren eindenken möchten.
25.01.2018  Kalender Eintrag
 
6. Forum Forschung Entwicklung Transfer
Eine offene Veranstaltung für Lehrende, Mitarbeitende, Studierende und für die interessierte Öffentlichkeit mit Beiträgen aus laufenden und abgeschlossenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der EVHN. Die Themen beim 6. Forum am 25. Januar 2018 (9.30 bis 15.30 Uhr): Herausforderungen und Chancen des Lernens und Forschens zwischen den Welten: Reflexionsimpulse nach einer Studienreise ins ländliche Südafrika // Was können wir glauben? Eine Erinnerung an Gott und den Menschen // Faktoren für gelingende Integration: Rekonstruktion der Integrationsprozesse von unbegleiteten, minderjährigen Geflüchteten // Coopetition-Effects – Vom Nutzen der Kooperation und des Wettbewerbs für Diakonieunternehmen // (Wie) funktioniert ein Social-Impact-Bond? - eine experimentelle Rekonstruktion. Herzliche Einladung an alle Interessierten. 
20.01.2018  Kalender Eintrag
 
Einladung zum Universitätsball zusammen mit den Nürnberger Hochschulen
Zum festlichen Universitätsball der FAU zusammen mit der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, der Evangelischen Hochschule Nürnberg und der Hochschule für Musik lädt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg herzlich am Samstag, den 20. Januar 2018, Beginn 20 Uhr, in die Meistersingerhalle Nürnberg ein. Ein abwechslungsreiches Tanz- und Showprogramm erwartet Sie während des Abends.
12.01.2018  Kalender Eintrag
 
Warum kann ich bei einem Kopfstand eine Banane essen? - KinderUni Stadt Nürnberg
Wusstest du schon, dass der Schluckvorgang vom Gehirn gesteuert wird und so verhindert, dass die Nahrung in die Luftröhre statt in die Speiseröhre gelangt? Warum fängt der Magen an zu knurren, wenn wir Hunger haben? Was passiert in der Speiseröhre und wie funktioniert die Verdauung? All diese Fragen werden beantwortet – zuerst in einem Vortrag und dann schauen wir uns gemeinsam ein Modell an, um das Geheimnis der Verdauung zu lüften. Vorlesung von Prof. Dr.Ulrike Oehmen mit Studierenden, 12.01.2017, 15 bis 16.30 Uhr. - mit Anmeldung
Alle Veranstaltungen aus dem Archiv
Druckversion
Evangelische Hochschule Nürnberg  |  Bärenschanzstraße 4, 90429 Nürnberg
Datenschutz Impressum